Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Aktuelle Informationen

Neuer Kommandant der EUFOR-Truppe in Bosnien und Herzegowina

Der neue EUFOR-Kommandant bei seiner Ansprache.

Heute übergab Generalmajor Friedrich Schrötter das Kommando über die EUFOR-Truppe in Bosnien und Herzegowina an Generalmajor Anton Waldner. In Zukunft führt er für ein Jahr rund 800 Soldatinnen und Soldaten aus 19 Ländern. Österreich hat damit bereits zum sechsten Mal das Kommando über die Mission der EU. Die Kommandoübergabe erfolgte im Camp Butmir in Sarajevo.  [Lesen Sie mehr]

Heeressportler Stefan Kraft gewinnt Gesamtweltcup

Stefan Kraft holt den Gesamtweltcup-Sieg.

Nach einer perfekten Saison, zwei Weltmeistertiteln und einem neuen Skiflugweltrekord holt sich Stefan Kraft den Gesamtweltcup-Sieg. Bereits bei der Nordischen Ski-WM in Lahti sorgte Kraft mit dem Sieg auf der Normal- und Großchance für Aufsehen. Nun räumt der 23-jährige Salzburger beim Finale in Planica, Slowenien, seinen insgesamt achten Sieg der Saison ab. [Lesen Sie mehr]

"Special Olympics World Winter Games": Militärmusik spielt Sieges-Fanfare

Die Militärmusik Steiermark umrahmte die Siegerehrung am Grazer Hauptplatz.

Von 14. bis 25. März finden in der Steiermark die "Special Olympics World Winter Games" statt. Veranstaltungsorte sind Graz, Schladming und Ramsau. Soldaten des Österreichischen Bundesheeres unterstützten die "Winter Games" als Fahrer, Aufbaumannschaften und helfen bei der Organisation der Veranstaltung. [Lesen Sie mehr]

Übung "AIDA 17": Soldaten und Polizisten schützen Infrastruktur

Soldaten kontrollieren ein Fahrzeug.

Unter der Leitung des Landesamtes für Verfassungsschutz übten von  21. bis 23. März Bundesheer und Polizei den Schutz kritischer Infrastruktur in Niederösterreich. Als Schutzobjekte wurden Arzneimittelgroßlager in den Bezirken Gänserndorf und Korneuburg ausgewählt. [Lesen Sie mehr]

Frühlingskonzert: Gardemusik spielt für "Rainbows" und die Wiener Sängerknaben

Begeisterte das Publikum: Die Gardemusik in der Wiener Hofburg.

Montagabend präsentierte die Gardemusik in der Wiener Hofburg ihr traditionelles Frühlingskonzert. Unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Bernhard Heher speilte das Orchester die musikalischen Werke in gewohnt ausgezeichneter Weise. Der Reinerlös des Konzerts geht an den Verein "Freunde der Wiener Sängerknaben" sowie an den Verein "Rainbows".  [Lesen Sie mehr]

Feichtinger kompakt: Frieden für Syrien?

In neuen Friedensgesprächen wird derzeit wieder eine Lösung für Syrien gesucht. Die große Frage lautet: Helfen diese den Menschen? [Lesen Sie mehr]

Jagdkommando: Für ein sicheres Umfeld in der europäischen Nachbarschaft

Ein kamerunischer Offizier bei der Befehlsausgabe an einem Geländesandkasten.

Gemeinsam mit dänischen und britischen Instruktoren trainieren Jagdkommando-Spezialisten Soldaten aus Kamerun und Nigeria. Ausbildungseinsätze des Bundesheeres wie jene im Rahmen der Übung "Flintlock 2017" ermächtigen afrikanische Staaten und ihre Sicherheitskräfte direkt zur Kontrolle über ihr Territorium und tragen indirekt zur Schaffung eines sicheren Umfeldes in der unmittelbaren europäischen Nachbarschaft bei. [Lesen Sie mehr]

Feichtinger kompakt: Ist die NATO obsolet?

In Folge 1 der Video-Serie "Feichtinger kompakt" wirft Brigadier Dr. Walter Feichtinger einen Blick auf die Zukunft des westlichen Verteidigungsbündnisses. Was würde es für Europa bedeuten, sollte die NATO nicht mehr so funktionieren wie bisher? Und ist sie tatsächlich obsolet, wie US-Präsident Donald Trump Ende Jänner anmerkte? [Lesen Sie mehr]

Neues Abzeichen für Mitarbeiter des Kommandos Führungsunterstützung und Cyber Defence

Sichtbare Zeichen setzen: Brigadier Kaponig übergibt die neuen Abzeichen...

Zu Beginn des Jahres hat das Kommando Führungsunterstützung und Cyber Defence seine neue Struktur eingenommen. Dabei wurden die beiden Führungsunterstützungsbataillone in Villach und St. Johann im Pongau, die Führungsunterstützer aus dem ehemaligen Streitkräfteführungskommando und das ehemalige Führungsunterstützungszentrum in Wien zu einem gemeinsamen Kommando zusammengeführt. [Lesen Sie mehr]

FIT für die IT des Bundesheeres

Interessierte Schüler im Gespräch mit einem IT-Spezialisten des Bundesheeres.

Am Donnerstag hat die HTBLVA Wien 5 Spengergasse zum Firmeninformationstag "FIT" eingeladen. Mit dabei waren auch Vertreter des neuen Kommandos Führungsunterstützung und Cyber Defence des Bundesheeres. Als Partner der Spengergasse hatten die Bundesheer-Mitarbeiter die Gelegenheit, die Schüler über den Grundwehrdienst als Cybersoldaten zu informieren. [Lesen Sie mehr]

Alle Artikel dieses Jahres

Kurz notiert

Auslandseinsätze - Ob Friedenssicherung, humanitäre Hilfe oder Katastrophenhilfe: Das Bundesheer hilft auch im Ausland wo es kann. Rund 1.100 Soldaten stehen derzeit Tag für Tag im Dienste des Friedens.


Bild der Woche

Bild der Woche
Mehr

Top Job

Topjob

Was macht eigentlich ein Panzergrenadier?

Mehr

LESE Stoff

Lesetipp

Militär Aktuell

Hintergrundberichte, Interviews und Reportagen zu Militär und Sicherheitspolitik.

Zum Magazin 

Lesetipp

TRUPPPENDIENST

Magazin für Ausbildung, Führung und Einsatz

Zum Magazin

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt