Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Aktuelle Informationen

Doskozil gratuliert Stefan Kraft zum Weltmeistertitel auf der Normalschanze

Bundesheer-Leistungssportler Stefan Kraft gewinnt die Goldmedaille auf der Normalschanze.

Der Erfolgslauf unserer Wintersportler setzt sich auch bei der Nordischen Ski-WM in Lahti fort. Der 23-jährige Heeressportler Stefan Kraft holte sich in einem spannenden Wettbewerb vor den beiden Deutschen Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler die Goldmedaille auf der Normalschanze. Teamkollege Michael Hayböck erreichte den 6. Platz. [Lesen Sie mehr]

Jagdkommando-Soldaten trainieren in Afrika

Soldaten des Jagdkommandos bei der Übung "Flintlock 2016" im vergangenen Jahr.

Von 20. Februar bis 20. März 2017 nimmt das Jagdkommando mit rund 30 Soldaten an der Übung "Flintlock" teil, die dieses Mal im Kamerun abgehalten wird. Kamerun grenzt an die west- und zentralafrikanische Konfliktregion rund um den Tschad See und ist dadurch auch von Aktivitäten der terroristischen Gruppe Boko Haram betroffen. [Lesen Sie mehr]

Munition und Waffen: Konferenz in Moldawien

Thema der internationalen Konferenz war "Munition und Waffen in den moldawischen Streitkräften".

Am Donnerstag fand die erste Konferenz zum Thema "Munition und Waffen in den moldawischen Streitkräften" in Chisinau in der Republik Moldawien statt. Der moldawische Verteidigungsminister Gheorghe Galbura eröffnete die Veranstaltung unter Anwesenheit von Vertretern der Botschaften aus der Schweiz, Schweden, Deutschland, USA, Österreich und anderen Ministerien der Republik Moldawien. [Lesen Sie mehr]

Eurofighter: Verteidigungsministerium bringt Strafanzeige gegen zwei Airbus-Unternehmen ein

Doskozil: "Als Verteidigungsminister sehe ich mich in der Pflicht, mir bekannte strafrechtlich relevante Tatbestände anzuzeigen und den dadurch den österreichischen Steuerzahlern entstandenen Schaden geltend zu machen."

Das Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space GmbH (vormals EADS Deutschland GmbH) und die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH eingebracht. Die Republik Österreich, vertreten durch die Finanzprokuratur, hat sich dem Strafverfahren gegen die beiden Airbus-Unternehmen als Privatbeteiligte angeschlossen. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer unterstützt Biathlon-WM in Hochfilzen

Die besten Biathlon-Athleten zu Gast in Hochfilzen.

Von 8. bis 19. Februar 2017 findet am Truppenübungsplatz des Österreichischen Bundesheeres in Hochfilzen die Biathlon-Weltmeisterschaft 2017 statt. 51 Soldaten der Ausbildungskompanie am Gebirgskampfzentrum in Saalfelden, Salzburg, tragen zur Unterstützung der Veranstaltung bei. [Lesen Sie mehr]

Saalfeldener Soldaten werden zu Lebensrettern

Rekrut Langreiter und Oberstleutnant Tassenbacher: "Schnelles und professionelles Handeln gehört zu unserem Beruf!"

Am späten Nachmittag des 9. Februar wurden Kompaniekommandant Oberstleutnant Wilfried Tassenbacher mit seinem Kraftfahrer Rekrut Josef Langreiter aus der Wallner-Kaserne zu Lebensrettern. Eine junge Frau hatte von Leogang nach Hochfilzen kommend am Pass Grießen einen epileptischen Anfall, konnte aber ihr Auto noch auf der Fahrbahn zum Stillstand bringen. [Lesen Sie mehr]

Jagdkommando trainierte in Tirol

Die Fallschirmspringer des Jägerbataillons 25 werden aus einer "Pilatus Porter" PC 6 abgesetzt.

Das Jagdkommando ist für die militärische Fallschirmausbildung im Bundesheer verantwortlich. Die erste Stufe für Militärfallschirmspringer ist der Rundkappenbasiskurs. Dabei wird ein Fallschirm mit Reißleine verwendet; die Absetzhöhe beträgt meist 400 Meter über Grund. [Lesen Sie mehr]

170 neue Unteroffiziere für die Truppe

Die Ausmusterungsfeier fand in der Ennser Stadthalle statt.

Heute musterten 170 Soldatinnen und Soldaten der Heeresunteroffiziersakademie bei einer Feier in der Stadthalle in Enns aus. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss der Unteroffiziersausbildung. [Lesen Sie mehr]

Konferenz "Managing Migration Challenges Together": Balkanroute bleibt unter Kontrolle

"Managing Migration Challenges Together": Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und Innenminister Wolfgang Sobotka luden zur Konferenz.

"Die Balkanroute bleibt unter Kontrolle. Für neue Aufgaben, die sich diesbezüglich stellen können, erarbeiten wir einen Sicherheitsplan mit Partnern aus Mittel- und Südosteuropa", sagten heute Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und Innenminister Wolfgang Sobotka anlässlich der Konferenz "Managing Migration Challenges Together" in Wien.  [Lesen Sie mehr]

Kooperation zwischen Samariterbund und Bundesheer verstärkt

Das Verteidigungsministerium und der Arbeiter-Samariterbund vereinbarten eine engere Kooperation.

Künftig können Notärzte und Notfallsanitäter des Verteidigungsministeriums und des Arbeiter-Samariterbundes im Rettungs- und Ambulanzdienst bundesweit regelmäßig Einsätze leisten. Am Montag vereinbarten das Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport und der Arbeiter-Samariterbund-Österreichs eine engere Kooperation.  [Lesen Sie mehr]

Alle Artikel dieses Jahres

Kurz notiert

Auslandseinsätze - Ob Friedenssicherung, humanitäre Hilfe oder Katastrophenhilfe: Das Bundesheer hilft auch im Ausland wo es kann. Rund 1.100 Soldaten stehen derzeit Tag für Tag im Dienste des Friedens.


Bild der Woche

Bild der Woche
Mehr

Top Job

Topjob

Was macht eigentlich ein Panzergrenadier?

Mehr

LESE Stoff

Lesetipp

Militär Aktuell

Hintergrundberichte, Interviews und Reportagen zu Militär und Sicherheitspolitik.

Zum Magazin 

Lesetipp

TRUPPPENDIENST

Magazin für Ausbildung, Führung und Einsatz

Zum Magazin

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt