Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Allied Action 2003 - Fotogalerien

  • "Allied Action 2003": Übungsende und Rückverlegung Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 18. November 2003 fand in Istanbul die "Closing Ceremony" von "Allied Action 2003" statt. Im Anschluss daran hat das oesterreichische Uebungskontingent die Rueckreise nach Wien angetreten.
  • "Allied Action 2003": "Distinguished Visitors Day Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 15. November 2003 fand im Rahmen der Übung "Allied Action 2003" eine spezielle Einweisung für hochrangige militärische Vertreter der teilnehmenden Länder statt. Aus Österreich: Der Kommandant der Landesverteidigungsakademie Wien, General Raimund Schittenhelm sowie der österreichische Botschafter bei der NATO, Dr. Franz Cede.
  • Besuch des Kommandanten der Landesverteidigungsakademie Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Der Kommandant der Landesverteidigungsakademie des Österreichischen Bundesheeres, General Raimund Schittenhelm, besuchte am 14. November 2003 die österreichischen Übungsteilnehmer von "Allied Action 2003" in Istanbul.
  • "Allied Action 2003": "Media Day" Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 13. November 2003 wurde im Rahmen der multinationalen Stabsrahmenuebung "Allied Action 2003" in Istanbul ein Medientag durchgefuehrt. Rund 40 nationale und internationale Journalisten konnten sich ueber Uebungsaufbau und Ablauf informieren.
  • "Allied Action 2003": Culture Day in Istanbul Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Bei internationalen Übungen dieser Größenordnung ist es üblich, dass die Angehörigen der verschiedenen Armeen bei einem eigenen "Kulturtag" Besonderheiten über Lebensweise und Geschichte des Gastland kennenlernen. Am 10. November 2003 fand dieser für die Teilnehmer der "Allied Action 2003" in Istanbul statt.
  • Opening Ceremony Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 9. November 2003 wurde in Istanbul am "War Colleges Ataturk" (WSCC) der türkischen Armee die multinationale Stabsübung "Allied Action 2003" (AA 2003) eröffnet. Militärische Höchstanwesende waren der stellvertretende Kommandant der nordeuropäischen NATO-Truppen (AFNORTH), Lieutenant General Sir Cedric Delves und der Kommandant des 3. Türkischen Korps, Lieutenant General Koeksal Karabay.
  • "Österreichertag" bei "Allied Action 2003" Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 6. November 2003 veranstaltete das österreichische Kontingent im Rahmen der Übungsteilnahme bei "Allied Action 2003" in Istanbul einen "Österreichertag", bei dem die Besonderheiten der Heimat den Übungsteilnehmern der anderen Armeen vorgestellt wurden.
  • Arbeitsbereitschaft für Allied Action 2003 hergestellt Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Unmittelbar nach Beginn der Crisis Response Operation-Übung konnte das österreichische Kontingent die Arbeitsbereitschaft herstellen.
  • Kontingentsverlegung nach Istanbul Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Das österreichische Kontingent hat am Montag, dem 3. November 2003, von Wien/Schwechat aus den Ûbungsraum Istanbul erreicht.
  • Kontingentsverabschiedung durch Minister Platter Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Das österreichische Kontingent für die Übung "Allied Action 2003" wurde am 28. Oktober 2003 durch Bundesminister Günther Platter an der Landesverteidigungsakademie verabschiedet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz