Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Luftraumüberwachungsübung "Bubble 03"

Brigadier Karl Gruber
Brigadier Karl Gruber

Die Luftraumüberwachungsübung Bubble 03 findet von 15.September bis 19.September im gesamten Staatsgebiet unter Einbindung von Fliegerabwehr, Flieger und Radarkräften des österreichischen Bundesheeres statt.

Auftrag des Kommandanten

"Den Einsatz der Luftraumüberwachung einschließlich des taktischen Einsatzes der Luftstreitkräfte zum Schutz von Großveranstaltungen gegen terroristische Bedrohungen mit der Übungsannahme Schutz einer Wintersportgroßveranstaltung aus der Luft optimieren."

Brigadier Karl Gruber

Kommandant der Luftraumüberwachung

Übungsziele

  • Optimierung der Radarbedeckung im inneralpinen Raum.
  • Einsatz von Jagdflugzeugen gegen schnelle und langsam fliegende Luftfahrzeuge.
  • Abfang von langsamen kleineren Luftfahrzeugen.
  • Optimierung der Zusammenarbeit mit der Fliegerabwehr.
  • Einsatz von Tieffliegererfassungsradars in unterschiedlichen Stellungsräumen.
  • Erprobung der mobilen Einsatzzentrale LRÜ.
  • Verdichtung der Radarbedeckung Österreichs mit einer mobilen Mittelbereichsradarstation im Raum Westösterreich.
  • Erprobung eines Air Operation Center.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz