Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Verbandsübung Felsenberg 2003 - Fotogalerien

Angriff und Verteidigung 3

Trotz erschwerter Witterungsverhältnissen wurde die Gefechtsübung Felsenberg 2003 planungsmäßig fortgesetzt.  [Fotostrecke ansehen]
Big Brother is watching you. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Big Brother is watching you.
Beobachter des Fliegerabwehrgeschützes. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Beobachter des Fliegerabwehrgeschützes.
Vor dem Angriff. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vor dem Angriff.
Major Manfred Gratzer, Kommandant des Jägerbataillons 15. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Major Manfred Gratzer, Kommandant des Jägerbataillons 15.
Leopard 2 A4. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Leopard 2 A4.
Fliegerabwehrgeschütz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Fliegerabwehrgeschütz.
Aufmarsch des Panzergrenadierbataillons 35. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Aufmarsch des Panzergrenadierbataillons 35.
Gut getarnt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Gut getarnt.
Auf in den Kampf. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auf in den Kampf.
Fliegerabwehrfeuerleitzentrale. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Fliegerabwehrfeuerleitzentrale.
Panzerinstandsetzung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Panzerinstandsetzung.
Panzerkommandant bei Befehlsausgabe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Panzerkommandant bei Befehlsausgabe.
Schloss Greillenstein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Schloss Greillenstein.
Anmarsch. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Anmarsch.
Luftunterstützung von OH 58 KIOWA. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Luftunterstützung von OH 58 KIOWA.
Vor dem Angriff. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vor dem Angriff.
Feuerleitzentrale. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuerleitzentrale.
Instandsetzungszug. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Instandsetzungszug.
Ulan von hinten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ulan von hinten.
Fliegerabwehrkanone 3,5 cm. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Fliegerabwehrkanone 3,5 cm.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt