Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nationalfeiertag 2004 - Fotogalerien

Formationsflug der Luftstreitkräfte

Zum Nationalfeiertag führten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres einen Formationsflug durch. Der gemischte Verband bestand aus Saab S35OE "Draken", F-5E "Tiger" und einem Eurofighter "Typhoon". Die Formation war auch an den Veranstaltungsorten Ried im Innkreis und Mautern a. d. Donau zu sehen. (Alle Fotos: Georg Mader - Jane's Defence)  [Fotostrecke ansehen]
Der Wetter-Check ist ein wichtiger Teil der Flugvorbereitung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Wetter-Check ist ein wichtiger Teil der Flugvorbereitung.
An Bord werden die GPS-Daten der Flugroute nochmals kontrolliert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
An Bord werden die GPS-Daten der Flugroute nochmals kontrolliert.
Die Reise beginnt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Reise beginnt.
Zwei Saab ’Draken’ kommen aus Zeltweg. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zwei Saab ’Draken’ kommen aus Zeltweg.
Eine Rotte F-5 ’Tiger’ ist zuvor in Graz gestartet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Rotte F-5 ’Tiger’ ist zuvor in Graz gestartet.
Am Himmel über Oberösterreich ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Am Himmel über Oberösterreich ...
... treffen sich die Maschinen ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... treffen sich die Maschinen ...
... am Join-Up-Point. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... am Join-Up-Point.
Wenig später schließt sich der Eurofighter ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Wenig später schließt sich der Eurofighter ...
... aus Bayern kommend ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... aus Bayern kommend ...
... der Formation an. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... der Formation an.
Der Verband ist jetzt komplett. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Verband ist jetzt komplett.
Dem Formationsflug ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Dem Formationsflug ...
... steht nichts mehr im Wege. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... steht nichts mehr im Wege.
Die Piloten genießen den Flug trotz des unbeständigen Wetters. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Piloten genießen den Flug trotz des unbeständigen Wetters.
Am Ende des gemeinsamen Fluges löst sich der Verband. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Am Ende des gemeinsamen Fluges löst sich der Verband.
Die Piloten kehren zu ihren Heimatflughäfen zurück. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Piloten kehren zu ihren Heimatflughäfen zurück.
Die Saab 105 des Fotografen legt einen Zwischenstopp in Zeltweg ein ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Saab 105 des Fotografen legt einen Zwischenstopp in Zeltweg ein ...
... und besucht eine Fliegerlegende: Vizeleutnant Karl Auer. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... und besucht eine Fliegerlegende: Vizeleutnant Karl Auer.
Erleichtert: Die Blindlandung in Wien verlief trotz Nebels problemlos. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Erleichtert: Die Blindlandung in Wien verlief trotz Nebels problemlos.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz