Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bubble 04

Kräfteeinsatz

Zur Luftraumsicherung während Bubble04 kommen verschiedene Luftfahrzeuge und Geräte des Bundesheeres zum Einsatz.

Zur Luftunterstützung fliegen:

  • Bell OH-58 Kiowa
  • S-70 Blackhawk
(Radstadt)

Zur Luftraumsicherung werden eingesetzt:

  • Saab Draken
  • Saab 105
  • Pilatus PC-7
  • Alouette 3
(Zeltweg)

Die Fliegerabwehr ist im Raum St. Johann stationiert und besteht aus:

  • Feuereinheiten mit 20mm-Kanonen
  • Feuereinheiten 35mm-Kanonen
  • Feuerleitgeräten "SkyGuard"
  • und Zielzuweisungsradars "Flamingo"

Luftraumbeobachtungs- und Führungssysteme kontrollieren den Luftraum:

  • Einsatz eines mobilen Mittelbereichsradar
  • Einsatz von drei Tieffliegererfassungsradars
  • Einsatz von Luftraumbeobachtern (Flugmeldern)

Die Feinddarstellung übernehmen ebenfalls verschiedene Teile der Luftstreitkräfte:

  • Saab 105 aus Linz zur schnellen Zieldarstellung
  • F-5 "Tiger" aus Graz zur schnellen Zieldarstellung
  • PC-6 und Alouette 3 aus Aigen zur langsamen Zieldarstellung

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz