Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

EUDREX 04

Feuerwehr

Bild Die Feuerwehren bilden die größte Einsatzorganisation Österreichs.

Bild Bei 'EUDREX 04' gemeinsam am Werk: Die TASK FORCE AUSTRIA.

Combined Rescue and Firefighting Team Austria

Als größte Einsatzorganisation Österreichs sind die Feuerwehren sowohl für nationale, als auch für Internationale Katastropheneinsätze gerüstet. CRAFT AUSTRIA (Combined Rescue and Firefighting Team Austria) ist die Internationale Einheit des Katastrohenhilfsdienstes der österreichischen Feuerwehren. Sie besteht aus definierten Feuerwehr-Einsatzelementen aus allen Bundesländern, die je nach Einsatzart und -ort bedarfsgerecht zusammengefügt werden.
Auf dem Straßenweg deckt CRAFT AUSTRIA einen Operationsradius von rund 1000 km (ab Staatsgrenze) ab. Größere Einsatzradien werden mit verfliegbaren Einheiten abgedeckt, wobei das erforderliche Feuerwehrgerät in vorbereiteten Containern verladen ist. CRAFT AUSTRIA ist als völlig autarke Einheit aufgebaut - mit eigener Versorgung und medizinischer Betreuung.

Task Force Austria

Bei "EUDREX 04" bilden Spezialkräfte des BMI, CRAFT AUSTRIA und Johanniter Unfall-Hilfe gemeinsam die Einsatzeinheit TASK FORCE AUSTRIA. Von Seiten der Feuerwehr nehmen Mannschaft und Fahrzeuge aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten, Salzburg, und Tirol teil mit 16 Fahrzeugen und 42 Mann teil.

Die Feuerwehrkräfte sind speziell für SAR-Einsätze unter ABC-Einsatzbedingungen sowie für Dekontamination ausgestattet. Das Sanitätselement der Einheit stellt in bewährter Kooperation die Johanniter Unfall-Hilfe.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz