Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

AirPower05 - ein Erfolg in Zahlen

27. Juni 2005 - 

Die zweitägige AirPower05 war in vielerlei Hinsicht eine Veranstaltung der Superlative. Hier finden Sie ein paar Zahlen, Daten und Fakten rund um das große Fest in der Obersteiermark:

  • Größtes Event in der Steiermark im Jahr 2005
  • Insgesamt 230 Fluggeräte aus 20 Nationen
  • davon 160 Geräte im Dynamic Display zu sehen
  • 8 Monate Vorbereitungszeit
  • Mehr als 250.000 Zuschauer - das ist neuer Rekord
  • 260 akkreditierte Journalisten aus 15 Nationen
  • 2.000 Mitarbeiter, davon 1.200 vom Österreichischen Bundesheer
  • Österreichisches Bundesheer zeigte 42 Fluggeräte
  • The Flying Bulls waren mit 4 historischen Flugzeugen und 7 Displays größter ziviler Beitragender
  • 3. von 7 Stationen der Red Bull Air Race World Series 2005 (u.a. Abu Dhabi, Budapest, San Francisco)
  • Die schnellsten Jets auf der AirPower05: F-15E "Eagle" (Mach 2,5) und MiG-29 "Fulcrum" (Mach 2,3)
  • Schwerste Flieger: Airbus A300-600ST "Beluga" (max. 155 t), KC-135 Stratotanker (max. 145 t)
  • Größte Fluggeräte: Airbus A300-600ST "Beluga" (Spannweite 44.84 m, Länge 54.16 m, Höhe 17.24 m)
  • Älteste Fluggeräte: Boeing Stearman (1934), Bücker Jungmann 131C (1934)
  • 300 akkreditierte Spotter aus 6 Nationen
  • Alle Betten im Umkreis von 50 km belegt
  • 50.000 zusätzliche Nächtigungen in der Region
  • Umwegrentabilität (vorläufige Schätzung): 15 Mio. Euro
  • 600 Mitarbeiter in der Gastronomie (inkl. Zulieferer)
  • 31 steirische Wirte versorgten das Publikum vor Ort (davon 25 aus der Region rund um Zeltweg)
  • 80.000 Schnitzel, 40.000 Hendl, 100.000 Hausbratwürste, 500 kg Senf, 220.000 Semmeln, 100.000 Flaschen AirPower-Bier von Zipfer
Mehr als 250.000 Besucher sorgten in Zeltweg für ein Fest der Extraklasse. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Mehr als 250.000 Besucher sorgten in Zeltweg für ein Fest der Extraklasse.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz