Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Verbandsübung KOMBATT094 - Fotogalerien

  • Brücken- und Stegebau bei der KOMBATT094 Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Ein wesentliches Übungsthema bei der KOMBATT094 ist der Brücken- und Stegebau durch die Pioniere. So errichtete die Pionierbaukompanie eine D-Brücke im Raum Wurmbach. Die Pioniere der Pionierkompanie/Niederösterreich errichten eine Fußgänger- und Fahrradbrücke im Bereich der Neumühle zwischen Vestenpoppen und Meires, im Bezirk Waidhofen/Thaya.

  • Gepanzerte Gefechtsfahrzeuge bei der KOMBATT094 Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Neben den 2.100 Soldaten mit ihren 220 Räderfahrzeugen kommen bei der KOMBATT094 auch 42 Schützenpanzer "Saurer" und "Ulan", 22 Kampfpanzer "Leopard 2A4", 3 Kampfpanzer "T-72" der tschechischen Streitkräfte, 4 Jagdpanzer "Kürassier" sowie 6 Bergepanzer "Greif" und M88 zum Einsatz.

  • Gemeinsames Training verschiedener Waffengattungen Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Durch gemeinsames Training der Soldaten verschiedenster Waffengattungen wird die Zusammenarbeit innerhalb der Brigade verbessert. Parallel dazu konnten auch andere Aufgaben im Soldatenalltag wahrgenommen werden.

  • Scharfschießen von Aufklärer und Artillerie Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Am 15. Juni 2009 fand nach der Neuaufstellung des Aufklärungs- und Artilleriebataillons 3 das erste Scharfschießen im gemeinsamen Verbund von Jagdpanzern und Artilleriehaubitzen als Vorbereitung für die "Firepower 09" am Ende der Übung KOMBATT094 statt.

  • Aufbau, Aufmarsch und Beziehen Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    2.100 Soldaten, Hubschrauber und mehr als 300 Gefechts-, Kampf- und Räderfahrzeuge verlegen aus ganz Österreich und der Tschechischen Republik auf den Truppenübungsplatz Allentsteig zur Gefechtsübung der 3. Panzergrenadierbrigade.

  • Milizsoldaten bei der Übung KOMBATT094 Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Rund zehn Prozent der Übungsteilnehmer sind Milizsoldaten. Sie rücken bei den kleinen Verbänden und beim Brigadekommando ein und werden mit dem neuen Kampfanzug ausgestattet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz