Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärweltmeisterschaften im Orientierungslauf - Fotogalerien

  • Orientierungslauf-WM: Siegerehrung Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Siegerehrung der Orientierungslauf-WM: Der Schweizer Andreas Kyburz war mit vier Goldmedaillen der absolute Superstar dieser Wettkämpfe. Österreich belegte mit seiner Staffel den ausgezeichneten fünften Platz und bewies damit einmal mehr, dass die Athleten im Orientierungslauf durchaus mit der Weltelite mithalten können.

  • Orientierungslauf-WM: Staffellauf Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Am Freitag fand der abschließende Staffelbewerb bei den Männern und bei den Frauen statt. Bei den Männern siegte einmal mehr das Team der Schweiz vor dem Team aus Russland, dahinter das Team Estland. Bei den Damen gewann die Staffel aus Estland vor Russland und Litauen.

  • Orientierungslauf-WM: Langdistanz Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Nach der Mitteldistanz-Silbermedaille konnte Österreich im Mannschaftsbewerb im burgenländischen Eisenberg Bronze holen - und zwar erstmals bei einer Militärweltmeisterschaft im Orientierungsbewerb.

  • Orientierungslauf-WM: Mitteldistanz Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Die Herren hatten eine anspruchsvolle Strecke von 6,2 Kilometern mit 150 Höhenmetern und 27 Kontrollposten zu bewältigen. Die Streckenlänge bei den Damen betrug 4,3 Kilometer und 120 Höhenmeter mit insgesamt 22 Kontrollposten. Heute war das entscheidende Kriterium, eine gute Routenwahl zu treffen, um keine unnötigen Höhenmeter zu absolvieren.

  • Vorbereitung und Eröffnung Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    In Güssing sind Montagnachmittag die Militärweltmeisterschaften im Orientierungslauf eröffnet worden. 264 Läuferinnen und Läufer aus 29 Nationen nehmen an den Wettkämpfen teil.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz