Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Capricorn 2016" - Fotogalerien

Rückblick "Best of Verbandsübung Capricorn 2015"

Von 1. bis 12. Juni 2015 trainierten die Soldaten der 6. Jägerbrigade im Gebiet der Tuxer Alpen in Tirol und im angrenzenden Navis-Tal. An der Übung "Capricorn 2015" nahmen auch rund 150 Milizsoldaten teil. Die Offiziere und Unteroffiziere wurden sowohl beim Jägerbataillon 24, als auch im Stab der 6. Jägerbrigade eingesetzt.

  [Fotostrecke ansehen]
"Alouette" III-Helikopter nahmen Aufgaben der Versorgung wahr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
"Alouette" III-Helikopter nahmen Aufgaben der Versorgung wahr.
Die Haflinger-Pferde des Tragtierzentrums vom Stabsbataillon 6. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Haflinger-Pferde des Tragtierzentrums vom Stabsbataillon 6.
Den Blick nach vorne gerichtet - Einweisung in das Gelände. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Den Blick nach vorne gerichtet - Einweisung in das Gelände.
Beobachten und Melden als Grundlage für die Lagebeurteilung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Beobachten und Melden als Grundlage für die Lagebeurteilung.
Fernmelder stellen die Verbindung sicher. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Fernmelder stellen die Verbindung sicher.
Gepanzerte Aufklärungsfahrzeuge IVECO "Husar". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Gepanzerte Aufklärungsfahrzeuge IVECO "Husar".
Feuerstellung eines überschweren Maschinengewehres. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuerstellung eines überschweren Maschinengewehres.
Anlandung einer Jägergruppe mit dem S-70 "Black Hawk". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Anlandung einer Jägergruppe mit dem S-70 "Black Hawk".
Alarm - jetzt muß alles schnell gehen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Alarm - jetzt muß alles schnell gehen.
Ein Scharfschütze visiert sein Ziel an. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Scharfschütze visiert sein Ziel an.
Feuerunterstützung erfolgte durch die schweren Grantwerfer... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuerunterstützung erfolgte durch die schweren Grantwerfer...
...oder die Panzerabwehlenkwaffen PAL 2000. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...oder die Panzerabwehlenkwaffen PAL 2000.
Angriff - Gebirgsjäger rücken vor. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Angriff - Gebirgsjäger rücken vor.
Gesicherter Fußmarsch im Hochgebirge. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Gesicherter Fußmarsch im Hochgebirge.
Ein Maschinengewehr 74 auf einer erhöhten Verteidigungsstellung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Maschinengewehr 74 auf einer erhöhten Verteidigungsstellung.
Impressionen aus dem Übungsraum. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Impressionen aus dem Übungsraum.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit