Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Capricorn 2016" - Fotogalerien

Waffenschau und Abschluss-Zeremonie

Nach zwei Wochen ging die "Capricorn 2016" für die Soldaten aus acht Nationen zu Ende. Am letzten Tag fand eine Waffen- und Geräteschau der teilnehmenden Kontingente statt und mit der "Closing Ceremony" ging die Ausbildung zu Ende.

  [Fotostrecke ansehen]
Präsentation eines "Wiesel" bei der Waffen- und Geräteschau. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Präsentation eines "Wiesel" bei der Waffen- und Geräteschau.
Auch die "Mannesausrüstung" der einzelnen Nationen wurde gezeigt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch die "Mannesausrüstung" der einzelnen Nationen wurde gezeigt.
Ein österreichisches gepanzertes Mannchaftsfahrzeug "Husar". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein österreichisches gepanzertes Mannchaftsfahrzeug "Husar".
Ein deutscher Gebirgsjäger mit einem überschweren Maschinengewehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein deutscher Gebirgsjäger mit einem überschweren Maschinengewehr.
Österreichische Soldaten begutachten ein niederländisches Sturmgewehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Österreichische Soldaten begutachten ein niederländisches Sturmgewehr.
Belgische Kameraden beim Stand der bulgarischen Infanteristen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Belgische Kameraden beim Stand der bulgarischen Infanteristen.
Mittendrin im Kampffahrzeug: ein Schweizer Radpanzer "Piranha". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Mittendrin im Kampffahrzeug: ein Schweizer Radpanzer "Piranha".
Ein Blick durch die Visiereinrichtung der Schweizer Panzerfaust 3. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Blick durch die Visiereinrichtung der Schweizer Panzerfaust 3.
Brigadier Grünwald bedankte sich bei den Teilnehmern. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Brigadier Grünwald bedankte sich bei den Teilnehmern.
Die internationalen Kontingente erhielten Präsente der 6.Jägerbrigade. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die internationalen Kontingente erhielten Präsente der 6.Jägerbrigade.
Die Teilnehmer angetreten zur "Closing Ceremony". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Teilnehmer angetreten zur "Closing Ceremony".
Der Festakt begann mit dem Einmarsch des Feldzeichens der 6. Jägerbrigade. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Festakt begann mit dem Einmarsch des Feldzeichens der 6. Jägerbrigade.
Das Feldzeichen der 6.Jägerbrigade eingetreten in der Einteilung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Feldzeichen der 6.Jägerbrigade eingetreten in der Einteilung.
Meldung an den Brigadekommandanten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Meldung an den Brigadekommandanten.
V.l.: Bulgarische, österreichische und slowenische Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
V.l.: Bulgarische, österreichische und slowenische Soldaten.
Brigadier Grünwald bedankte sich für das Engangement der Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Brigadier Grünwald bedankte sich für das Engangement der Soldaten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz