Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärischer Fünfkampf 2018 - Fotogalerien

WM im Militärischen Fünfkampf: Werfen

Beim Werfen ist ein 550 Gramm schwerer Wurfkörper sowohl möglichst weit als auch präzise auf vier unterschiedliche Distanzen (20, 25, 30 und 35 Meter) zu werfen.

  [Fotostrecke ansehen]
Die Wettkampftstätte für den Bewerb Werfen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Wettkampftstätte für den Bewerb Werfen.
Der Bewerb Werfen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Bewerb Werfen.
Volle Konzentration. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Volle Konzentration.
Beim Werfen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Beim Werfen.
Wachtmeister Markus Weber beim Wurf. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Wachtmeister Markus Weber beim Wurf.
Ein Athletin aus Russland. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Athletin aus Russland.
Ein norwegische Athletin. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein norwegische Athletin.
Im Ziel! (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im Ziel!
Die Wurfanlage am Gelände der Militärakademie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Wurfanlage am Gelände der Militärakademie.
Korporal Mario Seyser beim Wurf. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Korporal Mario Seyser beim Wurf.
Korporal Mario Seyser und sein Wurfergebnis. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Korporal Mario Seyser und sein Wurfergebnis.
Korporal Philipp Eibl freut sich über sein Ergebnis. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Korporal Philipp Eibl freut sich über sein Ergebnis.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz