Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

AIRPOWER19: Doppeldecker umgekippt

07. September 2019 - 

Am 7. September 2019 gegen 15:00 Uhr ist im Rahmen der AIRPOWER19 eine Doppeldeckermaschine des Typs Tummelisa aus Schweden bei der Landung am Fliegerhorst in Zeltweg zur Seite gekippt. Der Pilot konnte die Maschine selbständig und unverletzt verlassen. Es entstand lediglich Sachschaden an der Maschine.

Zum Zeitpunkt des Unfalles war die unbefestigte Rollbahn nass. Die Rettungskette wurde unverzüglich ausgelöst und hat wie geplant funktioniert. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Unfallkommission erhoben. Die AIRPOWER19 wird fortgesetzt; Änderungen sind aufgrund des Wetters jederzeit möglich.

An der Maschine entstand Sachschaden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

An der Maschine entstand Sachschaden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz