Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Bundesheer im Kosovo - Aktuelle Berichte

Minister Hans Peter Doskozil auf Truppenbesuch im Kosovo

Minister Doskozil auf Weihnachtsbesuch beim KFOR-Kontingent.

Am Dienstag landete Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil gemeinsam mit dem Chef des Generalstabes, General Othmar Commenda und einer Abordnung, bestehend aus hochrangigen Vertretern der Politik und Pressevertretern, am Airport Adem Jashari im Kosovo zu einem zweitägigen Truppenbesuch des 35. österreichischen KFOR-Kontingentes.  Lesen Sie mehr

Weihnachten im Einsatz

auch zu Weihnachten geht die Arbeit für den Instandsetzungszug weiter.

Auch während der Weihnachtsfeiertage bleiben die Soldaten des Instandsetzungszuges einsatzbereit. Darauf legt Hauptmann Hannes Silberbauer, der Kommandant der Stabskompanie in Prizren, besonderen Wert.  Lesen Sie mehr

KFOR: Im Laufschritt durch den "Kurvendschungel" auf den Mount Cviljen

Der Lauf kann beginnen.

Es gibt KFOR-Soldaten, die ihre Leistungsfähigkeit im Fitnesszelt oder bei Märschen auf die Probe stellen und es gibt jene, die sich noch schneller fortbewegen wollen. Für diese kam der "Cviljen-Berglauf" wie gerufen. Treibende Kraft der Laufveranstaltung für KFOR-Soldaten war der österreichische Kommandant der Stabskompanie, Hauptmann Hannes Silberbauer.  Lesen Sie mehr

Bundesheer-Soldaten im Einsatz mit der "Multinational Battlegroup West"

Mit dem Radpanzer "Pandur" auf Patrouille.

Seit Anfang Oktober befinden sich die beiden Infanteriekompanien des 35. österreichischen KFOR-Kontingents im Kosovo. Beide Kompanien werden durch das Infanteriebataillon der "Multinational Battlegroup West" befehligt und sind im italienischen Camp "Villaggio Italia" in Peje/Pec stationiert. Die Battlegroup West wird von Italien geführt und besteht aus Soldaten aus Italien, Österreich, Slowenien und der Republik Moldau.  Lesen Sie mehr

Zivil-militärische Zusammenarbeit: KFOR-Soldaten unterstützen Großfamilie

Die Familie bei der Übergabe des Zubaues.

Am Mittwoch wurde von der österreichischen Gruppe für zivil-militärische Zusammenarbeit (CIMIC) in der Gemeinde Gjakova, in Zusammenarbeit mit Schwester Johanna Erika Schwab, ein Zubau für eine zwölfköpfige Familie fertiggestellt.  Lesen Sie mehr

KFOR: Generalleutnant Reißner absolviert Dienstaufsicht

Generalmajor Fungo begrüßte den österreichischen Kommandanten.

Im Rahmen einer zweitägigen Dienstaufsticht beim österreichischen KFOR-Kontingent im Kosovo besuchte Generalleutnant Franz Reißner die Soldaten im Camp "Film City" und die Kompanien in Peja.  Lesen Sie mehr

Besuch der Österreichisch-Kosovarischen Freundschaftsgesellschaft"

Lukas Mandl bedankte sich beim Kommandanten des Kontingents.

Auf Einladung der kosovarischen Botschaft in Österreich besuchte die Österreichisch-Kosovarische Freundschaftsgesellschaft den Kosovo. Auf Ihrer drei tägigen Reise stand auch ein Besuch bei den österreichischen Soldaten im Lager in Prizren auf dem Programm.  Lesen Sie mehr

Allerheiligen: Kranzniederlegung am Soldatenfriedhof in Peja

Die Soldaten bei der Kranzniederlegung.

Zu Allerheiligen trafen sich österreichische und ungarische Soldaten zu einem gemeinsamen Totengedenken. Am Soldatenfriedhof in Peja, im Westen des Kosovo, legten sie zum Gedenken Kränze nieder.  Lesen Sie mehr

Nationalfeier im Camp Film City (CFC) in Pristina

Das österreichische Kontingent beim feierlichen Festakt im Camp Film City.

Der Nationalfeiertag wurde von den Soldaten des österreichischen KFOR-Kontingentes AUTCON35 im Camp Film City in Pristina mit einem Auftritt der Musikgruppe "Die Chaoten" gebührlich - und mit internationalem Publikum - gefeiert.  Lesen Sie mehr

Bestzeit beim "DANCON"-Marsch des dänischen Kontingents

Nach 40 Kilometer erreichten die Stabsoffiziere endlich das Ziel.

Am Sonntag nahmen österreichische KFOR-Soldaten am traditionellen "DANCON"-Marsch im Kosovo teil. Wertungen gibt es dabei für 25 und 40 Kilometer Distanz. Auch der KFOR-Kommandant, Generalmajor Giovanni Fungo, nahm am Marsch teil. Ein Österreicher, Hauptmann Hannes Silberbauer, erreichte dabei einen neuen Rekord.  Lesen Sie mehr

  701 Artikel im Archiv

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt