Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer am Golan - Fotogalerien

Land und Leute

Sowohl während ihres Dienstes als auch abseits davon haben die österreichischen Soldaten Gelegenheit, ihr Einsatzgebiet und dessen Bewohner kennenzulernen.

  [Fotostrecke ansehen]
Syrische Bauern bei der Kamillenernte. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Syrische Bauern bei der Kamillenernte.
Immer wieder geraten Hirten mit ihren Schafherden in die Pufferzone. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Immer wieder geraten Hirten mit ihren Schafherden in die Pufferzone.
Wie so oft ruhen die Hoffnungen für die Zukunft auf den Kindern der Region. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Wie so oft ruhen die Hoffnungen für die Zukunft auf den Kindern der Region.
Ein österreichischer Unteroffizier mit drusischen Einwohnern. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein österreichischer Unteroffizier mit drusischen Einwohnern.
Im Hintergrund: die bis zu 2.800 Meter hohen Golanhöhen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im Hintergrund: die bis zu 2.800 Meter hohen Golanhöhen.
Granatäpfel werden im Nahen Osten seit Jahrhunderten kultiviert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Granatäpfel werden im Nahen Osten seit Jahrhunderten kultiviert.
Ebenfalls typisch für die Landschaft sind Kakteen... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ebenfalls typisch für die Landschaft sind Kakteen...
...und Disteln. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und Disteln.
Syrische Frauen vor der Umayyaden-Moschee in Damaskus. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Syrische Frauen vor der Umayyaden-Moschee in Damaskus.
In den Bazaren der Stadt bieten Händler Lebensmittel... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In den Bazaren der Stadt bieten Händler Lebensmittel...
...und Souvenirs an. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und Souvenirs an.
Ein Stand mit getrockneten Früchten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Stand mit getrockneten Früchten.
Die syrische Hauptstadt bei Nacht. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die syrische Hauptstadt bei Nacht.
An einer Feuerstelle gart dieser Syrer auf traditionelle Art Traubensaft. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
An einer Feuerstelle gart dieser Syrer auf traditionelle Art Traubensaft.
Ein Blick auf den Ort Hadar. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Blick auf den Ort Hadar.
Erntehelferinnen kehren nach Khan Arnabeh zurück. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Erntehelferinnen kehren nach Khan Arnabeh zurück.
Ein voll beladener Lastwagen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein voll beladener Lastwagen.
Eine Straßenszene in Bayt Jinn. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Straßenszene in Bayt Jinn.
Eine Bauernhof am Fuße des Hermon-Massivs. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Bauernhof am Fuße des Hermon-Massivs.
Trotz tiefer Sonne ist der UN-Posten am hintersten Bergrücken erkennbar. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Trotz tiefer Sonne ist der UN-Posten am hintersten Bergrücken erkennbar.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit