Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

UNIFIL trainiert mit zivilen Feuerwehren

27. Februar 2017 - 

Camp Naqoura im Südlibanon: Österreich beteiligt sich seit 2011 mit der Transporteinheit "Multi Role Logistic Unit" an der internationalen UNIFIL-Mission. Im Juni 2016 wurde der Brandschutzzug dieser Kompanie aufgestockt: Die 22 Männer sind Spezialisten der österreichischen ABC-Abwehr.

Verstärkung durch Milizsoldaten

Verstärkt werden sie derzeit von neun Milizsoldaten, die zu Hause bei österreichischen Feuerwehren mitwirken. In einer fünfwöchigen Einsatzvorbereitung wurden sie auf ihren Einsatz im Libanon vorbereitet. Die Hauptaufgaben dieser Feuerwehrsoldaten sind der Brandschutz im Camp sowie der Luftfahrzeugrettungsdienst am Helikopter-Landeplatz.

Zivil-militärische Zusammenarbeit

In regelmäßigen Abständen werden im Einsatzgebiet Ausbildungen mit lokalen Feuerwehren abgehalten. Die heimische Bevölkerung bewertet diese Trainings als sehr positiv. Die Zusammenarbeit dient zum Schutz der Zivilbevölkerung und in weiterer Folge auch dem Schutz der Soldaten und hat dadurch ein sehr positives Bild der UNIFIL-Mission im Libanon geschaffen.

Ausbildungen und Abschlussübung

Die Ausbildung streift allgemeine Themen des Feuerwehrwesens mit dem Schwergewicht "Atemschutzausbildung". Dazu gehören theoretisches Basiswissen über den Atemschutztrupp, Verhalten von Feuer in geschlossenen Räumen und das Verhalten von Rauch. Sie beinhaltet praktische Ausbildung wie die Inbetriebnahme von Atemschutzgeräten, das Retten von Person, das Fortbewegen in verrauchten Räumen und Vieles mehr.

Das Training dauert zweimal drei Tage und endet mit verschiedenen praktischen Übungsszenarien am Feuerübungsplatz im Camp.

Die Feuerwehrmänner im Einsatz... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Feuerwehrmänner im Einsatz...

...bei der Abschlussübung im "Fire Training Center" der Fire Brigade. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

...bei der Abschlussübung im "Fire Training Center" der Fire Brigade.

Zugsführer Dean Tomas, l., unterstützt beim Anlegen der Ausrüstung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Zugsführer Dean Tomas, l., unterstützt beim Anlegen der Ausrüstung.

Hauptmann Heschl, l., bei der Abschlussbesprechung... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Hauptmann Heschl, l., bei der Abschlussbesprechung...

...nach der Übung mit den zivilen Feuerwehrleuten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

...nach der Übung mit den zivilen Feuerwehrleuten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt