Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nationalfeiertag im Libanon

26. Oktober 2019 - 

Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 am 26.Oktober begangen. Der Tag, an dem 1955 die österreichische Neutralität beschlossen worden ist. Wie schon die Jahre zuvor, wurde an diesem Tag den Soldatinnen und Soldaten im Libanon auch die UN-Einsatzmedaille verliehen.

Hoher Besuch

Diesen speziellen Anlasses ließ sich der Kommandant der Streitkräfte, Generalleutnant Franz Reißner, nicht nehmen. Er besuchte die UNIFIL-Soldaten, um mit ihnen den Tag zu feiern.

Die Situation im Land

Nach Informationen durch Kontingentskommandant Oberstleutnant Gernot Gierlinger konnte sich der Besucher persönlich ein Bild über die Tätigkeiten des Kontingentes verschaffen. Dabei wurde auch die derzeitige Sicherheitslage im Land besprochen, vor allem die Situation für das Kontingent während der "Whatsapp"-Revolution. Ihre Auswirkungen konnten Generalleutnant Reißner bei der Fahrt vom Flughafen ins Camp sehen, weil immer noch die Spuren der Straßenblockaden und verbrannte Reifenteile entlang der Straßen lagen.

UN-Medaillen und Anerkennung

Vor zahlreichen Ehrengästen wurden dann die UN-Medaillen an 55 österreichische Blauhelmsoldaten verliehen. Im Zuge der Ansprachen von Generalmajor Stefano Del Col und Generalleutnant Reißner wurde das österreichische Kontingent für das Erfüllen der Aufträge und das vorbildliche militärische Auftreten im Einsatzraum gelobt.

Einmarsch der Kompanie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Einmarsch der Kompanie.

UNIFIL-Komandant Generalmajor Del Col, l., und Generalleutnant Reißner. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

UNIFIL-Komandant Generalmajor Del Col, l., und Generalleutnant Reißner.

Kontingentskommandant Gierlinger bei seiner Ansprache. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Kontingentskommandant Gierlinger bei seiner Ansprache.

Generalleutnant Reißner verlieh die UN-Einsatzmedaillen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Generalleutnant Reißner verlieh die UN-Einsatzmedaillen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit