Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Österreicher helfen im Libanon

09. Dezember 2019 - 

Im Jahr 2011 gründeten die Soldaten des österreichischen UNIFI-Kontingents im Libanon den "Mosan Wohlsein Club". Dieser verfolgt das Ziel, notleidenden und beeinträchtigten Kindern vor Ort finanziell zu helfen.

Unterstützung für das Mosan-Zentrum

Der Club entschied sich unter anderem, das Mosan-Zentrum in Tyre zu unterstützen. Die Clubmitglieder erklärten sich bereit, Monat für Monat einen Geldbetrag zu sparen und einmal im Jahr den Gesamtbetrag an den Geschäftsführer zu übergeben. Damit werden Investitionen wie der Ankauf eines Backofens im Jahr 2018 getätigt. Inzwischen trägt der Verkauf von süßem Gebäck zum Budget des Zentrums bei.

Verantwortung übernehmen für die gute Sache

Verantwortung übernehmen und für die gute Sache einstehen, diesen Gedanken hatte Vizeleutnant Johann L., der im November 2018 als Soldat in den Libanon kam. Da zu diesem Zeitpunkt keiner den Club weiterführen wollte, übernahm er das Zepter und reaktivierte diesen in vollem Umfang. Mit seiner herzlichen Art konnte er viele neue Mitglieder finden, die das Vorhaben tatkräftig unterstützten. Und so konnte ein ansehnlicher Betrag gespart werden.

Weihnachten

Gerade rechtzeitig vor Weihnachten rückte Vizeleutnant L. mit einem Teil der Club-Mitglieder zu einem vorweihnachtlichen Besuch zum Mosan-Zentrum aus. Wie schon in den Jahren zuvor wurden die österreichischen Soldaten von den Kindern herzlich mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen empfangen. Da dieser Kontakt laufend von Johann L. gepflegt wurde, spürte man die Wärme, die den Österreichern entgegengebracht wurde, besonders.

Die Besucher nutzten die Gelegenheit und übergaben eine Spende in der Höhe von 1.000 US-Dollar für dringend nötige Anschaffungen. Der Leiter des Zentrums und sein Team waren sichtlich gerührt und bedankten sich bei den Österreichern.

Vizeleutnant L., r., mit dem Führungsteam des Mosan-Zentrums. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Vizeleutnant L., r., mit dem Führungsteam des Mosan-Zentrums.

Das Geschenk für die hilfsbedürftigen Kinder. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Das Geschenk für die hilfsbedürftigen Kinder.

Bei der Übergabe der Spende. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Bei der Übergabe der Spende.

Die Gäste aus Österreich wurden freundlich empfangen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Gäste aus Österreich wurden freundlich empfangen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit