Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sachausschreibung für Schutzbekleidung - CRC-Ausrüstung

Anbotfrist: 21. Juli 2005 - bereits abgelaufen !

Bundesministerium für Landesverteidigung.

GZ 96.027/8-MatWi/2005.

Offenes Verfahren im Oberschwellenbereich. Das BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERTEIDIGUNG schreibt gemäß dem Bundesvergabegesetz mit WTO/GPA-Beteiligung aus:

Je 4.000 Stück Schutzschilder bzw. RIOT-Visiere, 1.350 Stück Rettungs- und Mehrzweckstöcke (RMS), 2.650 Stück Räum- und Abdrängstöcke, 3.950 Stück Tiefenschutz für Männer, 50 Stück Tiefenschutz für Frauen, je 4.000 Paar Beinschutz bzw. Unterarm- und Ellenbogenschutz.

CPV: 18131000-6, 18133000-0, 18142000-6.

Art des Vertrages: Kauf.

Ort der Lieferung: 2345 BRUNN am Gebirge.

Liefertermin: Ende: 26 09 2007.

Sprache: Deutsch.

Die weiteren Angaben sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Die Ausschreibungsunterlagen können unter Angabe der Geschäftszahl 37/007/00-00/RD-ARWT/KA/2005 bis spätestens 5. Juli 2005 an Arbeitstagen zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr abgeholt werden beim.

BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERTEIDIGUNG.

Rüstungsdirektion & Amt für Rüstung und Wehrtechnik/Kaufmännische Abteilung.

1010 WIEN, Franz Josefs-Kai 7 - 9, 5. Stock, Zimmer Nr. 514.

Schriftliche oder fermündliche Anforderung an das

BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERTEIDIGUNG.

Rüstungsdirektion & Amt für Rüstung und Wehrtechnik/Kaufmännische Abteilung

1090 WIEN, Roßauer Lände 1.

E-Mail rdarwt.ka.2@bmlv.gv.at

Telefax 01 5200-17028

Telefon 01 5200-30126 oder -30123.

Das Übermitteln der Ausschreibungsunterlagen mittels Telefax oder E-Mail ist aus verwaltungstechnischen Gründen nicht möglich.

Einreichen des Angebotes bis 6. Juli 2005 um 09:00 Uhr beim.

BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERTEIDIGUNG.

Kanzleistelle Allgemein, 1090 WIEN, Roßauer Lände 1, Trakt 11, Erdgeschoß, Zimmer Nr. 55.

Eröffnung der Angebote: 6. Juli 2005 um 10:30 Uhr beim.

BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERTEIDIGUNG

Rüstungsdirektion & Amt für Rüstung und Wehrtechnik/Kaufmännische Abteilung

1010 WIEN, Franz Josefs-Kai 7 - 9, 5. Stock, Zimmer Nr. 505.

Tag der Absendung der Bekanntmachung an das Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften: 25. April 2005.

WIEN, am 25. April 2005.

.

1. Berichtigung:

Die Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich bis 20. 07. 2005.

Einreichen des Angebotes: 21. 07. 2005 um 09:00 Uhr.

Eröffnung der Angebote am 21. 07. 2005 um 10:30 Uhr.

Absendung der Bekanntmachung an das Amt für amtliche Veröffentlichungen in Luxemburg:

29. Juni 2005.

.

.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz