Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sachausschreibung für GZ E90022/2/0-KA/2012, 40mm Granatgewehre LV

Anbotfrist: 24. Februar 2012 - bereits abgelaufen !

Bekanntmachung. Nicht offenes Verfahren.

Ausschreibende Stelle: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport/Kaufmännische Abteilung, Roßauer Lände 1, 1090 WIEN.

Auftragsbezeichnung: 40mm Granatgewehre LV, Beschränkte Ausschreibung gem. ÖNORM A 2050 1957.

Gegenstand des Auftrags: 40mm Granatgewehre LV; CPV-Codes: 35320000; Erfüllungsort: 1031 WIEN (AT).

Auskünfte: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport/ Kaufmännische Abteilung/Ref 1; Franz Josefs-Kai 7-9, 1010 WIEN, BMLVS/KA/1.

Postadresse: Roßauer Lände 1, 1090 WIEN, Tel: +43 050201-1023915, Fax: +43 050201-1017028, ka.1@bmlvs.gv.at, www.bmlvs.gv.at.

Ort der Einreichung: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport , Kaufmännische Abteilung, Referat 1, Roßauer Lände 1, 1090 WIEN; AU/TA: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport/ Kaufmännische Abteilung/Ref 1; Franz Josefs-Kai 7-9, 1010 WIEN, Postadresse: Roßauer Lände 1, 1090 WIEN, Tel: +43 050201-1023915, Fax: +43 050201-1017028, ka.1@bmlvs.gv.at, www.bmlvs.gv.at, erhältlich bis: 20.02.2012 14:00. Schlusstermin Angebote/Teilnahmeanträge (Datum oder Tage nach Versendung): 24.02.2012 14:00.

Weitere Informationen: Die Unterlagen zur Erstellung der Teilnahmeanträge sind unter Bekanntgabe der BMLVS-GZ E90022/2/0-KA/2012 bis 20 02 12 an Arbeitstagen in der Zeit von 09:00 bis 14:00 Uhr im BMLVS, Franz Josefs-Kai 7-9, 1010 WIEN, 6. Stock, ZiNr.: 669 erhältlich und können auch schriftlich beim BMLVS, KA/1, Roßauer Lände 1, 1090 WIEN, oder per e-mail ka.1@bmlvs.gv.at angefordert werden. Das Übermitteln der Ausschreibungsunterlagen per Telefax oder e-mail ist aus verwaltungstechnischen Gründen nicht möglich.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit