Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Tag der neuen Führungskräfte in Tirol

Innsbruck, 29. Mai 2019  - 27 Unteroffiziere konnten in diesem Jahr ihre Ausbildung abschließen und als bestens ausgebildete Führungskräfte ihren Dienst in Tirol antreten.

Junge Unteroffiziere begrüßt

Beim Tag der Führungskräfte am Mittwoch wurden die jungen Unteroffiziere zuerst durch den Militärkommandanten von Tirol, Generalmajor Herbert Bauer begrüßt. Generalmajor Bauer stellte dann auch alle Führungskräfte im Zuge eines Empfanges im Parissaal des Landhauses dem Land Tirol vor.

Nicht Job, sondern Berufung

Landesrat Johannes Tratter zeigte sich als Vertreter des Landes Tirol hoch erfreut, dass sich wieder so viele junge Menschen der  Ausbildung zum Berufssoldaten unterzogen haben. Er betonte, wie wichtig des Bundesheer gerade in Tirol ist. Und das nicht nur für Assistenz- und Unterstützungsleistungen sondern auch für die Sicherheit in Tirol, so Tratter.

Landesrat Tratter schloss sich auch den Worten des Kommandanten der 6. Gebirgsbrigade Brigadier Hans Gaiswinkler an, dass die Arbeit als Unteroffizier nicht ein Job sei, sondern als Berufung gesehen werden sollte.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Tirol

Die jungen Unteroffiziere, die in diesem Jahr ihren Dienst in Tirol angetreten haben.

Die jungen Unteroffiziere, die in diesem Jahr ihren Dienst in Tirol angetreten haben.

Unteroffiziere des Miliärkommandos Tirol.

Unteroffiziere des Miliärkommandos Tirol.

Landesrat Johannes Tratter begrüßte jeden persönlich.

Landesrat Johannes Tratter begrüßte jeden persönlich.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz