Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburg: Waldbrand fordert Einsatzkräfte

Strobl, 26. Juni 2019  - Zwei "Alouette" III-Hubschrauber des Bundesheeres und ein Polizei-Helikopter versuchten gemeinsam mit der Feuerwehr einen Waldbrand in unwegsamem Gelände der Gemeinde Strobel zu löschen. Für die Wasserentnahme wurde ein Faltbehälter im Bereich des Gehöftes Hobelbauer errichtet. 

Brandbekämpfung

Aufgrund des unwegsamen Geländes am Sparber konnte der Brand zunächst nur aus der Luft bekämpft werden. Im Minutentakt wurde das Löschwasser von den Hubschraubern zum Brandherd geflogen.

Der Brand begann um ca. 18:00 Uhr, bei Anbrechen der Nacht musste der Einsatz schließlich beendet werden. "Der Brand ist aber so weit unter Kontrolle", sagte der Abschnittsfeuerwehrkommandant, Julian Slavicek.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Im Minutentakt wurde das Löschwasser zum Brandherd geflogen.

Im Minutentakt wurde das Löschwasser zum Brandherd geflogen.

Der Löschbehälter wird angebracht.

Der Löschbehälter wird angebracht.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz