Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Vorweihnachtliche Feier des Militärkommandos Burgenland und der Heerestruppenschule

Eisenstadt, 20. Dezember 2019  - Begleitet von den Klängen zweier Ensembles der Militärmusik Burgenland, begann heute die gemeinsame vorweihnachtliche Feier des Militärkommandos Burgenland und der Heerestruppenschule in Eisenstadt.

Andacht in der Hauskapelle

Rund 70 Personen besuchten die Andacht in der Hauskapelle der Martin-Kaserne, die von Militärdekan Alexander Wessely und Militäroberpfarrer Wilfried Schey geleitet wurde. Danach wurde bei einem gemeinsamen Mittagessen im Festsaal der Kaserne Weihnachten gefeiert.

Jahresrückblick der Kommandanten

Zuvor aber nutzten die beiden Kommandanten die Möglichkeit, um das Jahr 2019 Revue passieren zu lassen und bedankten sich dabei bei ihren Soldaten und Mitarbeitern für das erbrachtem Engagement und deren Leistungen. Dabei wurden auch Beförderungen, Ehrungen, die Vorstellung von neuen Mitarbeitern sowie Verabschiedungen in den Ruhestand vorgenommen. 

Das Friedenslicht ist in der Landeshauptstadt angekommen

Um die Mittagszeit erreichte das Friedenslicht aus Bethlehem die Landeshauptstadt und wurde durch eine Delegation des Landes, einer Kindergartengruppe und Soldaten des Militärkommandos in Empfang genommen. Im Anschluss an die Feier konnte Militärdekan Wessely dieses auch an den Militärkommandanten des Burgenlandes, Brigadier Gernot Gasser, mit großer Freude überreichen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Begonnen wurde traditionell mit der Andacht in der Hauskapelle.

Begonnen wurde traditionell mit der Andacht in der Hauskapelle.

Der Kommandant der Heerestruppenschule Brigadier Jürgen Baranyai.

Der Kommandant der Heerestruppenschule Brigadier Jürgen Baranyai.

Verabschiedung in den Ruhestand.

Verabschiedung in den Ruhestand.

Das Friedenslicht ist zu Weihnachten, nach der Mette, in der Kaserne zu holen.

Das Friedenslicht ist zu Weihnachten, nach der Mette, in der Kaserne zu holen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit