Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Kasernen-Verkauf: Neue Gesellschaft verwertet Heeres-Liegenschaften

Wien, 05. Oktober 2005  - Das Bundesministerium für Landesverteidigung hat gemeinsam mit der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) die SIVBEG - Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs-, und EntwicklungsgesmbH, zur Verwertung der nicht mehr benötigten Liegenschaften/Kasernen gegründet. "Mit der Gründung dieser Gesellschaft setze ich einen weiteren wichtigen Schritt im Reformprozess des Österreichischen Bundesheeres", so Platter.

Expertenteam

Unter der Leitung der beiden Geschäftsführer Adi Leitner und Stephan Weninger wird ein schlankes, effizientes Expertenteam mit der optimalen Verwertung der Bundesheer-Liegenschaften betraut. Das bringt einen Synergie-Effekt: "Die BIG, der Immobilienprofi des Bundes, bringt das Know-How vom österreichischen Immobilienmarkt mit, das Österreichische Bundesheer hat das Wissen über Hintergründe und Spezifika der einzelnen militärischen Liegenschaften", so Platter.

Partner

"Wir freuen uns, als Partner des Bundesministeriums für Landesverteidigung, im Rahmen dieser Gesellschaft bei der Entwicklung und Verwertung der Liegenschaften einen wesentlichen Beitrag leisten zu können", sagt BIG-Geschäftsführer Christoph Stadlhuber.

Konsens

Die Bundesheerreformkommission hatte empfohlen, bis zu 40 Prozent der Liegenschaften des Bundesheeres zu veräußern. Im Konsens mit allen Landeshauptleuten hat Verteidigungsminister Platter ein Liegenschafts-Paket geschnürt, das diesen Empfehlungen entspricht und vom Ministerrat beschlossen wurde.

Günther Platter: Immobilienprofis des Bundes und Heer nutzen Synergien.

Günther Platter: Immobilienprofis des Bundes und Heer nutzen Synergien.

BIG-Geschäftsführer Stadlhuber: Gerne Partner des Bundesheeres.

BIG-Geschäftsführer Stadlhuber: Gerne Partner des Bundesheeres.

V.l.: Günther Platter, Adi Leitner, Stephan Weninger, Christoph Stadlhuber.

V.l.: Günther Platter, Adi Leitner, Stephan Weninger, Christoph Stadlhuber.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt