Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neues Zugehörigkeitsabzeichen des Heereslogistikzentrum Graz

Graz, 03. Jänner 2007  - Im Beisein hoher militärischer Persönlichkeiten wurde in der Gablenzkaserne der letzte Schritt der Zusammenlegung von Heereszeuganstalt und Heeresversorgungsanstalt zum Heereslogistikzentrum Graz (HLogZ Graz) feierlich begangen. Als sichtbares Zeichen dafür übergab Oberst Arnuf Prugger, Kommandanten des HLogZ Graz das neue Zugehörigkeitssabzeichen, stellvertretend für die gesamte Belegschaft, an zehn Bedienstete der neu geschaffenen Dienststelle.

Mehr Effizienz im Zuge der Reform

Die Zusammenlegung ist ein Teil der Effizienzsteigerung und Straffung der logistischen Strukturen des Bundesheeres im Rahmen der Bundesheerreform 2010. Brigadier Bernhard Bair, Kommandant des Kommando Einsatzunterstützung zeigte sich von dem Leistungsspektrum seiner neuen Dienststelle sichtlich beeindruckt.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Das neue Zugehörigkeitsabzeichen des Heereslogistikzentrums Graz.

Das neue Zugehörigkeitsabzeichen des Heereslogistikzentrums Graz.

v. l. Brigadier Antensteiner, Generalmajor Bair, Oberst Prugger, Amtsdirektor Hoffmann, Oberstleutnant Wabnegg und Generaldekan Auer

v. l. Brigadier Antensteiner, Generalmajor Bair, Oberst Prugger, Amtsdirektor Hoffmann, Oberstleutnant Wabnegg und Generaldekan Auer

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz