Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausbildungskompanie verabschiedet

Tamsweg, 15. Februar 2007  - Mit 1. Jänner 2007 wurde in Umsetzung der Heeresreform die Ausbildungskompanie des Militärkommandos Salzburg dem Kommando des Jägerbataillons 26 unterstellt. In einem kleinen Festakt in der Struckerkaserne in Tamsweg verabschiedete sich das Militärkommando von den Bediensteten der Einheit.

Ausbildungskompanie seit 1999

Die Ausbildungskompanie ging 1999 aus der schweren Kompanie des Jägerregimentes 8 hervor und war in Tamsweg stationiert. Aufgabe der Kompanie war die Grundausbildung der Rekruten des Militärkommandos. Der Kader der Kompanie geht Ende Februar in die ebenfalls in Tamsweg stationierte 3. Kompanie des Jägerbataillons 26 über. Neben der Ausbildungsaufgabe profilierten sich die Soldaten der Einheit auch bei zahlreichen Katastropheneinsätzen wie 2005 beim Hochwasser in Mittersill oder bei den Schneeeinsätzen letztes Jahr in Salzburg.

Lob durch Militärkommandanten

"Die Aufstockung der 3. Kompanie des Jägerbataillons 26 durch die Angehörigen der Ausbildungskompanie ist für die Einsatzorganisation zweifellos eine Aufwertung, in zweifacher Hinsicht, quantitativ wie qualitativ", sagt der Militärkommandant, Brigadier Karl Berktold, bei der Verabschiedung. Er bedankte sich nochmals für die hervorragende Leistung aller Angehörigen der Kompanie und wünschte Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Zum Abschluss Chargenkurs

Als Anerkennung für die hohe fachliche Kompetenz der Kompanie erhielt sie als letzten Auftrag die Ausbildung der angehenden Unteroffiziere des Bundesheeres im so genannten Chargenkurs. Seit 11. Oktober 2006 durchliefen 50 Kursteilnehmer die fordernde Ausbildung im Lungau. In seiner Ansprache hob der Militärkommandant von Salzburg besonders das ausgesprochen hohen Niveau des Kurses hervor, dass sich im überdurchschnittlichen Kursergebnis widerspiegelte.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Brigadier Berktold bedankt sich beim Kader der Ausbildungskompanie.

Brigadier Berktold bedankt sich beim Kader der Ausbildungskompanie.

Oberleutnant Lüftenegger, der letzte Kompaniekommandant.

Oberleutnant Lüftenegger, der letzte Kompaniekommandant.

Großes Lob vom Militärkommandanten für den Chargenkurs.

Großes Lob vom Militärkommandanten für den Chargenkurs.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz