Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Österreichische Raumverteidigung im Fokus

Mautern, 15. Februar 2007  - In Mautern fand heute der zweite Teil der Wintervortragsserie 2006/2007 der 3. Panzergrenadierbrigade statt. Gemeinsam mit der Niederösterreichschen Militärhistorischen Gesellschaft konnte Brigadier Karl Pronhagl dazu den ehemaligen Generaltruppeninspektor, General i.R. Horst Pleiner, als Vortragenden gewinnen. Nach der erfolgreichen Präsentation im November 2006, setzte General Pleiner seinen Vortrag zum Thema "Operative Herausforderungen der Raumverteidigung in Österreich" fort.

Eine Reise an den Beginn der Militärgeschichte der 2. Republik

Rund sechzig interessierte Besucher nutzten die Gelegenheit, die Zeit der Raumverteidigung aus operativer Perspektive zu beleuchten. Für die Offiziere und Unteroffiziere der Garnison war der Vortrag eine ausgezeichnete Möglichkeit, der heutigen Gefechtstechnik und Taktik eine Auszeit zu gönnen und den militärstrategischen Gedanken von General Pleiner in die Zeit des Kalten Krieges zu folgen. Für die anwesenden Mitglieder der Niederösterreichischen Militärhistorischen Gesellschaft war die kompetente und authentische Darstellung des Raumverteidigungskonzeptes Österreichs "ein Genuss".

Ein Bericht der Redaktion Kommando Schnelle Einsätze

General i.R. Horst Pleiner fesselte mit seinem Vortrag...

General i.R. Horst Pleiner fesselte mit seinem Vortrag...

...die interessierten Zuhörer.

...die interessierten Zuhörer.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz