Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

3. Panzergrenadierbrigade zieht Bilanz im Rahmen des Neujahrsempfanges

MAUTERN Römerhalle, 14. Jänner 2003  - Der Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade, Oberstleutnant des Generalstabsdienstes Kurt Wagner, lud am 9. Jänner 03 zum traditionellen Neujahrsempfang. Unter den Gästen waren zahlreiche Vertreter aus verschiedenen Gebieten der Öffentlichkeit, z.B. der Ämter, Behörden, Wirtschaft, Kirche und auch aus dem Bereich des Bundesheeres.

Nach musikalischer Einstimmung durch die 'BORG' Bigband und der Begrüßung zahlreicher Ehrengäste, begann der Brigadekommandant mit einer beeindruckenden Präsentation zur Jahresbilanz 2002. Assistenzeinsätze an der Ostgrenze, Hilfeleistungen bei der Hochwasserkatastrophe, die überaus erfolgreiche Verbandsübung Retzerland, eine sehr gut organisierte Militärweltmeisterschaft, die Großveranstaltung zum Nationalfeiertag und die erfolgreiche Ausbildung zahlreicher Grundwehrdiener wurden als Höhepunkte im Jahresablauf hervorgehoben. Die begonnene Einführung des neuen Schützenpanzers Ulan und verschiedene Erprobungen im Bereich der Rüstung zählen auch zu den Ereignissen im Jahr 2002.

Der Bundesminister für Landesverteidigung Herbert Scheibner, hob die Leistungen des derzeitigen Brigadekommandanten Oberstleutnant des Generalstabsdienstes Kurt Wagner im abgelaufen Jahr besonders hervor, dankte für die erbrachten Leistungen und wünschte viel Erfolg für das Jahr 2003. Darüber hinaus würdigte er die gelungene Öffentlichkeitsarbeit der Brigade.

Bei den anschließenden Ehrungen wurden als “Vorbild in der Ausbildung und im Dienstbetrieb” die Soldaten Stabswachtmeister Andreas Böhm, Stabswachtmeister Herbert Borsits und Zugsführer Peter Putz vom Panzerbataillon 33 aus Zwölfaxing für ihre Leistungen bei der “SWISS TANK CHALLENGE” ausgezeichnet. Der Innovationspreis 2002 ging an Vizeleutnant Hubert Handler vom Panzerabwehrbataillon 1 aus Wr. Neustadt, für die besonderen Leistungen bei der Einführung des Schießsimulators des Jagdpanzers „JAGUAR“.

Ein Bericht der Redaktion Kommando Schnelle Einsätze

Bundesminster bei Ansprache

Bundesminster bei Ansprache

Neuer Brigadekommandant unter den Ehrengästen

Neuer Brigadekommandant unter den Ehrengästen

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz