Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer schlägt Brücke zum Erfolg in Peking 2008

Wien, 20. März 2007  - Die Österreichische Sporthilfe präsentierte heute gemeinsam mit dem Österreichischen Bundesheer die neue Werbekampagne der Sporthilfe die „Brücke zum Erfolg 08“. Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, Verteidigungsminister Norbert Darabos, Staatsekretär Reinhold Lopatka und Anton Schutti, Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, überschritten eine Brücke, die von Pionieren des Bundesheeres über dem Wienfluss errichtet wurde.

Auch wurde erstmals das neue „Go for Gold-Wunschband“ präsentiert. „Das Bundesheer wird alles dazu beitragen, damit eine Brücke zum Erfolg gebaut werden kann. Die von Pionieren des Bundesheeres errichtete Brücke symbolisiert unser Engagement für den Spitzensport“, so Darabos.

Brückenschlag für den Sport

Das Österreichische Bundesheer ist seit Jahren Partner der Sporthilfe und unterstützt diese Veranstaltung durch den Brückenschlag über den Wienfluss von Kärntner Pionieren. Ziel der Veranstaltung ist die Schaffung einer nachhaltigen Förderung unserer Spitzensportler. Die Marketingaktivitäten 2007 sollen in der Bevölkerung den schwierigen Weg unserer Athletinnen und Athleten zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking thematisieren.

Darabos: „Das Österreichische Bundesheer unterstützt die Athleten auf ihrem oftmals steinigen Weg nach oben. Darauf bin ich als verantwortlicher Bundesminister auch sehr stolz. Wir sind einer der größten Sportförderer im österreichischen Spitzensport.“

Sportförderer Bundesheer

21 Olympiasieger, 46 Weltmeister, 149 Militär-Weltmeister und 325 Europameister waren bzw. sind Angehörige des Heeres. Dazu zählen so klingende Namen wie Peter Seisenbacher, Anton Innauer, Andreas Goldberger, Klaus Sulzenbacher, Ernst Vettori, Christian Hoffmann oder Felix Gottwald. Seit 1960 fördert das Bundesheer den Spitzen- aber auch den Breitensport. In den vergangenen 25 Jahren wurden annähernd 4.500 Sportler unterstützt.

Die Brücke zum Erfolg entsteht

Die Brücke zum Erfolg entsteht

Pioniere schweben mit der Brücke über dem Wienfluss

Pioniere schweben mit der Brücke über dem Wienfluss

Verteidigungsminister Norbert Darabos mit Zugsführer Andreas Geritzer und Korporal Heidi Neururer

Verteidigungsminister Norbert Darabos mit Zugsführer Andreas Geritzer und Korporal Heidi Neururer

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz