Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neue Wege in der Schießausbildung mit Handfeuerwaffen

Saalfelden, 09. Juli 2007  - Neue Herausforderungen erfordern eine angepasste Ausbildung. In diesem Sinne absolvierten von 11. bis 22. Juni an der Jägerschule in Saalfelden 30 Kadersoldaten aus dem gesamten Bundesheer den 1. Schießausbilderlehrgang für Sturmgewehr und Pistole.

Qualifizierte Kadersoldaten

Ziel des Lehrganges ist es, für alle Einheit des Bundesheeres besonders qualifizierte Kadersoldaten auszubilden. Diese sind dann in der Lage, in ihren Verbänden Schießausbildungen durchzuführen, die auf die Anforderungen in aktuellen Einsätzen abgestimmt sind.

Schusswaffeneinsatz auf kürzeste Entfernung

Dies ist deshalb ein Gebot der Stunde, da schon heute und in absehbarer Zukunft der Schusswaffeneinsatz durch Soldaten fast immer auf kürzeste Entfernung und unter Zeitdruck, nach blitzschneller Beurteilung der rechtlichen Zulässigkeit, erfolgen muss.

Anpassung an neue Einsatz-Erfordernisse

Alle Teilnehmer stellten sich den Anforderungen der zwei Wochen mit großer Begeisterung und vollem persönlichen Einsatz. Die ebenfalls hoch motivierten und qualifizierten Schießausbilder taten ein Übriges zum Erfolg des Trainings.

Entscheidender Schritt

Der Lehrgang ist ein wesentlicher Beitrag zu einer Schießausbildung, die an Einsatz-Erfordernisse angepasst ist. Die Soldaten der Jägerschule wollen diesen Weg in Zukunft konsequent fortsetzen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Treffsicheres Schießen aus der Bewegung...

Treffsicheres Schießen aus der Bewegung...

...auf kürzeste Entfernung...

...auf kürzeste Entfernung...

...sowie auf überraschend auftauchende Ziele erfordert regelmäßiges Training.

...sowie auf überraschend auftauchende Ziele erfordert regelmäßiges Training.

Das Ausbildungs-Team in der Vorbereitung.

Das Ausbildungs-Team in der Vorbereitung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz