Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

8. Steirischer Schulsporttag: Bundesheer wieder mit dabei

Graz, 05. Oktober 2007  - Eine bewährte Kooperation zwischen dem steirischen Landesschulrat, der Landessportorganisation und dem Militärkommando Steiermark fand heuer ihren Austragungsort in der Landeshauptstadt: 5.400 Lehrer und Schüler besuchten den 8. Steirischer Schulsporttag und bekamen in Graz 41 Sportarten geboten.

Spitzensportlern, Info-Stand und Hot Dogs

Das Österreichische Bundesheer, das dem Sport großes Gewicht beimisst, war mit Spitzensportlern, Sanitätern, einem Informationsstand und mit Hot Dogs vertreten.

Erstmals in Graz

Graz war erstmals Schauplatz für den Schulsporttag. Mit dem ASKÖ-Stadion in Eggenberg, der Pädagogischen Hochschule, der Privat-Volksschule der Schulschwestern und der Hauptschule Algersdorf wurde den jungen Sportlerinnen und Sportlern ein kompakter Veranstaltungsort ohne große räumliche Distanzen zwischen den Sportstädten geboten.

Essen und Trinken

Frische Äpfel von OPST (dem Obst Partner Steiermark), Fruchtsäfte von Pfanner und Hot Dogs aus der Bundesheerküche konnten so manchen kleinen Hunger zwischendurch stillen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die Sprinterin Bettina Müller war eine der Spitzensportlerinnen des Heeres auf der Bühne.

Die Sprinterin Bettina Müller war eine der Spitzensportlerinnen des Heeres auf der Bühne.

Ein Bundesheer-Info-Stand gab den Schüler Auskunft über Sportmöglichkeiten beim Bundesheer.

Ein Bundesheer-Info-Stand gab den Schüler Auskunft über Sportmöglichkeiten beim Bundesheer.

Andrang: Die Hot Dogs der Bundesheerküche kamen bei den Schülern gut an.

Andrang: Die Hot Dogs der Bundesheerküche kamen bei den Schülern gut an.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz