Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Minutiöse Planung für Leistungsschau am Heldenplatz

Wien/Heldenplatz, 18. Oktober 2007  - Auch heuer präsentiert das Österreichische Bundesheer seine Einsatzfähigkeit am 26. Oktober am Heldenplatz in Wien. Nicht nur logistisch, sondern auch organisatorisch ist die Veranstaltung eine große Herausforderung für das Militärkommando Wien. Um einen perfekten Tag am Heldenplatz zu gewährleisten, bedarf es einer minutiösen Vorbereitung und Planung. Mit der Durchführung beauftragte der Wiener Militärkommandant Brigadier Franz Reißner den Leiter der Stabsarbeit, Oberst Franz Lindenberg, und den Chef der Öffentlichkeitsarbeit, Major Stefan Koutnik.

Tiroler Kommunikationstrainer führt Regie

Verantwortlich für die Regie ist in bewährter Weise Oberstabswachtmeister Peter Feeg, im Zivilberuf Kommunikationstrainer und Lehrer an der Akademie für integrierte Kommunikation in Wien. Schon lange bevor die Container und Zelte am Heldenplatz aufgebaut werden, erstellt der Kitzbühler Milizsoldat sein Konzept. Wie in einem Film-Drehbuch plant er den Ablauf der Großveranstaltung Schritt für Schritt.

Koordination aller Teilnehmer

Die größte Herausforderung ist die Koordination der Moderatoren, die beinahe zeitgleich von verschiedenen Hot Spots dynamische Vorführungen präsentieren. Nacheinander werden die Themeninseln vorgestellt und via Videowall Vorführungen live übertragen. Das Zusammenspiel von Mensch und Technik erfordert präzise Vorbereitung.

Langjährige Erfahrung bei Großveranstaltungen

Die Erfahrungen der letzten Jahre kommen Oberstabswachtmeister Feeg zugute, ist er doch ein lang gedienter Profi auf diesem Gebiet. "Trotzdem stehe ich jedes Mal vor neuen Situationen, die sich aufgrund von geänderten Aufstellungsplätzen, zusätzlichem Gerät und Ähnlichem ergeben", so Feeg. Nur nicht auf die Routine verlassen, ist sein Motto.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Minutiös hält Oberstabswachtmeister Peter Feeg seinen Planungen am PC fest.

Minutiös hält Oberstabswachtmeister Peter Feeg seinen Planungen am PC fest.

Entscheidend: Die Übersicht behalten, bis ins kleinste Detail.

Entscheidend: Die Übersicht behalten, bis ins kleinste Detail.

Auch das widrige Wetter hält die Vorbereitungen nicht auf.

Auch das widrige Wetter hält die Vorbereitungen nicht auf.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz