Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Eurofighter am Heldenplatz

Wien/Heldenplatz, 23. Oktober 2007  - Heute wurde der Aufbau für den Nationalfeiertag 2007 am Heldenplatz in Wien fortgesetzt. Nachdem gestern die Transporthubschrauber Black Hawk und AB 212 ihre Positionen am Heldenplatz eingenommen hatten, konnte mit dem Zeltbau begonnen werden.

Downwash

Die Hubschrauber mußten als erste ihre Position einnehmen, da ihr gewaltiger "Downwash" Zelte aus ihrer Verankerung reißt und sonstige leichte, bewegliche Dinge wie Geschoße durch die Luft fliegen lässt.

Eurofighter Typhoon

Am Dienstag in den frühen Morgenstunden traf das Eurofighter Mock-Up (Ausstellungsmodell im 1:1 Maßstab) ein und Techniker der Euro Fighter Ges.m.b.H. bauten im Laufe des Tages den Jet zusammen. Am 12. Juli 2007 ist der erste österreichische Eurofighter gelandet. Drei von den insgesamt fünzehn bestellten Eurofightern sind bis jetzt am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg eingelangt.

Technische Daten

Der Eurofighter ist ein Abfangjäger der vierten Generation. Der einsitzige Jet verfügt über zwei leistungsfähige Triebwerke, die ihn 2.495 km/h schnell werden lassen. Die am Vorderteil des Rumpfs angebrachten Entenflügel sorgen für eine besonders gute Manövrierfähigkeit bei geringer Geschwindigkeit und einen geringen Luftwiderstand. Seine hohe Wendigkeit erreicht der Eurofighter mit Hilfe von Flugkontrollcomputern. Der Jet hat eine Länge von rund 16 Metern, eine Spannweite von rund 11 Metern und ist rund 5 Meter hoch. Sechs Heerespiloten absolvierten bis jetzt die besonders fordernde Ausbildung am Eurofighter Typhoon.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Sesam öffne dich ...

Sesam öffne dich ...

...ein Eurofighter Modell im Maßstab 1:1 wird zusammen gebaut.

...ein Eurofighter Modell im Maßstab 1:1 wird zusammen gebaut.

Die Tragflächen werden angebracht und...

Die Tragflächen werden angebracht und...

... am Ende das Leitwerk montiert. Fertig ist der Eurofighter.

... am Ende das Leitwerk montiert. Fertig ist der Eurofighter.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt