Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

20 Jahre Arbeitsgemeinschaft evangelischer Soldaten

Linz Ebelsberg, 29. April 2003  - 20 Jahre nach der Gründung der Arbeitsgemeinschaft evangelischer Soldaten (ARGES) lud der evangelische Militäroberpfarrer Mag. Johannes Dopplinger vergangene Woche zur Gründungsfeier in die Hiller Kaserne. Zum Gründungsfest gaben sich die Superintendenten Mag. Hans-Jörg Eichmeier und Mag. Oskar Sakrausky, der katholische Militärdekan Mag. Wilhelm Kern, sowie der Abgeordnete zum Nationalrat, Walter Murauer, der oö Militärkommandant, Generalmajor Kurt Raffetseder und Brigadekommandant Brigadier Robert Prader die Ehre.

Die Arbeitsgemeinschaft evangelischer Soldaten steht den einzelnen Militärpfarren mit ihren Diensten zur Seite. Besonders zeichnet sich die Vereinigung durch ihr internes und externes soziales Engagement aus. Aus diesem Grund werden immer wieder Familienseminare und Gottesdienste für Angehörige aber auch Spendenaktionen organisiert. Eine besondere heeresexterne Partnerschaft mit dem Diakoniewerk Gallneukirchen sei an dieser Stelle erwähnt.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Die Teilnehmer des 20. Gründungsfestes der ARGES

Die Teilnehmer des 20. Gründungsfestes der ARGES

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz