Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Korporal Baumann dominierte Riesentorlauf bei Exekutivmeisterschaften

Leogang, 31. März 2009  - Es war der Tag des Lokalmatadors: der Hochfilzener Korporal Romed Baumann entschied den Riesentorlauf im Rahmen der 31. Bundesschimeisterschaften der Exekutive Österreichs klar für sich. Baumann war in beiden Durchgängen Schnellster und erzielte mit einer Gesamtzeit von 1:37.12 Bestzeit in der Herren-Rennklasse und im Bewerb insgesamt.

Auch Platz 2 ging an das Bundesheer: Korporal Hannes Brenner schaffte die rund 700 Meter lange Strecke mit 31 Toren in 1:38. 40 vor Franz Promok vom Finanzministerium.

In der Rennklasse der Damen eroberten Läuferinnen des Bundesheeres die ersten fünf Plätze: Korporal Stefanie Köhle mit 1:39.76 vor Korporal Anna Fenninger und Korporal Alexandra Daum, Gefreiter Katrin Triendl und Korporal Simone Streng.

In der allgemeinen Klasse der Damen kamen Aspirant Anita Hammerl vor Inspektor Manuela Wilhelmer (beide Innenministerium) und Doris Friesenbichler (Justiz) auf die Plätze eins bis drei.

Die vorderen Ränge in der Herren-Leistungsklasse belegten Revierinspektor Thomas Schwaiger vor Inspektor Werner Hinterberger und Aspirant Rudolf Jank, alle vom Innenministerium. In der Altersklasse II der Herren waren Leonhard Gleirscher und Hermann Brandstätter vom Finanzministerium vor Gruppeninspektor Siegfried Gruber vom Innenministerium die Bestplatzierten.

Die Altersklasse I entschied Wachtmeister Klaus Gstinig vom Bundesheer für sich, gefolgt von Stefan Schoner (Finanz) und Gruppeninspektor Manfred Rinner (Innenministerium). In der allgemeinen Klasse der Herren war Stephan Kaufmann vom Innenministerium Schnellster. Auf Platz zwei kam Jürgen Popotnik vom Finanzministerium und auf Platz drei Bezirksinspektor Christoph Schwaiger vom Innenministerium.

68 von 87 gemeldeten Läuferinnen und Läufern kamen ins Ziel. Nach dem Warmwettereinbruch der letzten Woche hatten die Leoganger Bergbahnen und der örtliche Sportclub die Pisten mit Streusalz vereist, um beste Fahrverhältnisse zu garantieren.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Romed Baumann bei seinem explosiven Start.

Romed Baumann bei seinem explosiven Start.

Katrin Triendl auf der Strecke.

Katrin Triendl auf der Strecke.

Lukas Butzerin gibt alles.

Lukas Butzerin gibt alles.

Oberstabswachtmeister Daniel Devigil auf direktem Kurs.

Oberstabswachtmeister Daniel Devigil auf direktem Kurs.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt