Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Heer erhält neue Logistikschule

Wien, 02. Juli 2009  - Mit einem Festakt wurde am Mittwoch die Heeresversorgungsschule des Österreichischen Bundesheeres in die neu aufgestellte Heereslogistikschule umbenannt. Für Schulkommandant Brigadier Dieter jocham und seine Mitarbeiter wird damit ein lange verfolgtes Ziel erreicht.

Starke Partner, hohe Qualität

Jocham anlässlich des Festes in der Vega-Payer-Weyprecht-Kaserne: "Was wir uns schon 2002 als Ziel gesetzt haben, wird nun Wirklichkeit. Ein neuer Name, starke Partner, hohe Qualität und der Ausdruck für Modernisierung im Bundesheer waren damals die Wünsche."

Logistik im Bundesheer

Wie alle modernen Armeen stützt sich auch das Österreichische Bundesheer auf eine ausgeprägte Logistikkomponente. Mit der Heereslogistikschule übernimmt diese Aufgabe eine zertifizierte Einrichtung, die zudem über ein multinationales Netzwerk verfügt. An der Logistikschule werden pro Jahr rund 600 Lehrgänge mit ca. 6000 Lehrgangsteilnehmern abgehalten. Für künftige Logistiker des Heeres führt kein Weg an dieser Institution in Wien-Breitensee vorbei.

Gleichzeitig mit der Umbenennung gab es für die Heereslogistiker auch noch weitere Anlässe zur Freude:

  • Die Soldaten feierten auch das 35-jährige Partnerschaftsjubiläum mit der Firma MAN-Nutzfahrzeugebau.
  • Im Rahmen des Festaktes wurde auch die neue Partnerschaft mit der Firma SAP Austria begründet. SAP verfügt über eine international anerkannte Spitzentechnologie und ist Weltmarktführer für Logistiksoftware. Die Firma verfügt auch über eine starken militärischen Bereich.
Brigadier Jocham (Mitte) mit den Partnern der Schule beim offiziellen Festakt.

Brigadier Jocham (Mitte) mit den Partnern der Schule beim offiziellen Festakt.

Jocham mit Dr. Schirmer (l.) von MAN Nutzfahrzeuge und Dr. Muther von SAP Austria.

Jocham mit Dr. Schirmer (l.) von MAN Nutzfahrzeuge und Dr. Muther von SAP Austria.

Jocham: Heereslogistikschule als "Ausdruck für Modernisierung im Bundesheer".

Jocham: Heereslogistikschule als "Ausdruck für Modernisierung im Bundesheer".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz