Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

"Kreidfeuer 2010": Steirische Infanteristen bereiten Übung vor

Graz, 01. April 2010  - Von 10. bis 19. Juni tauschen die Milizsoldaten des Jägerbataillons Steiermark "Erzherzog Johann" ihr Zivilgewand gegen die Uniform, um während der Übung "Kreidfeuer 2010" ihr militärisches Können unter Beweis zu stellen. Damit das Training optimale Ergebnisse bringt, laufen die Planung bereits seit Längerem auf Hochtouren.

Führungskader in Graz

Am Montag, den 18. März, fanden sich der Führungsstab und die Kompaniekommandanten des Bataillons in Graz ein, wo sie von Mitarbeitern des Militärkommandos detaillierte Informationen zur geplanten Übung erhielten. Gleichzeitig trainierten weiterte "Erzherzog Johann"-Jäger am Schießplatz Feliferhof im scharfen Schuss.

Checkpoints und Begleitschutz

In den folgenden Tagen stand Praxis am Programm: Unter den wachsamen Augen der Instruktoren des Militärkommandos errichteten die Offiziere und Unteroffiziere temporäre Checkpoints für Fahrzeug- und Personenkontrollen oder stellten den Begleitschutz von Konvois. Dabei mussten sie nicht nur Zivilisten von den Fahrzeugen fernhalten, sondern auch mit Demonstranten verhandeln, die den Weg blockierten. Dennoch gelang es den Soldaten, den Konvoi sicher nach Graz zu führen.

Der Übung "Kreidfeuer 2010" werden diesselben Trainingsinhalte zugrunde liegen:

  • Errichten und Betreiben von Checkpoints,
  • Personen- und Fahrzeugkontrollen,
  • Begleitschutz für Konvois.
Die Soldaten des Jägerbataillons bereiten sich auf ihre Übung im Juni vor.

Die Soldaten des Jägerbataillons bereiten sich auf ihre Übung im Juni vor.

Eines der Übungsthemen ist der Schutz von Konvois.

Eines der Übungsthemen ist der Schutz von Konvois.

Kompaniekommandant Moser, Mitte, mit zwei seiner Zugskommandanten.

Kompaniekommandant Moser, Mitte, mit zwei seiner Zugskommandanten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt