Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sitz des Kommandos Einsatzunterstützung nach Widerstandskämpfern Heckenast-Burian benannt

Wien, 28. September 2010  - Heute wurde durch Verteidigungsminister Norbert Darabos eine weitere Wiener Kaserne nach Widerstandskämpfern gegen den Nationalsozialismus - Oberstleutnant Franz Heckenast und Hauptmann Karl Burian - bei einem feierlichen Festakt unter Beisein des 1. Wiener Landtagspräsidenten, Harry Kopietz, des Generalstabschefs, General Edmund Entacher sowie des 85-jährigen Sohnes von Hauptmann Burian, Othmar Burian und zahlreichen hochrangigen Personen aus Politik, Wirtschaft und Bundesheer, benannt.

Gedenktafel und Mahnmal der Erinnerung

Anlässlich der Umbenennung der Liegenschaft "AG Schwenkgasse" in "Kommandogebäude Heckenast-Burian" wurde durch den Kommandanten des Kommandos Einsatzunterstützung, Brigadier Franz Reißner, in Zusammenarbeit mit dem Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes der zeitgeschichtliche Hintergrund der beiden Widerstandskämpfer Oberstleutnant Franz Heckenast und Hauptmann Karl Burian, die beide im Kampf gegen das NS-Regime ihr Leben lassen mussten, aufbereitet.

Zivilcourage mit dem Leben bezahlt

Es wurden zwei Offiziere der Ersten Republik gewürdigt, die durch ihr mutiges patriotisches Auftreten unter Opferung ihres Lebens gegen das NS-Regime höchste Vorbildwirkung aufweisen und so für das Österreichische Bundesheer identitätsstiftend sind. Durch die Umbenennung der Kaserne und die Enthüllung der Gedenktafel wurde den ermordeten Offizieren ein ehrendes Andenken bewahrt. Sie soll künftig allen Soldaten ein Mahnmal für die Tugenden und Werte von Zivilcourage sein.

Null Toleranz gegen Rechtsradikalismus

In ihrer Festansprache wiesen sowohl Verteidigungsminister Darabos als auch Landtagspräsident Kopietz auf die Bedeutung der Aufarbeitung der Zeit des Nationalsozialismus in Verbindung mit der Geschichte des Österreichischen Bundesheeres hin. Verteidigungsminister Darabos hat diesbezüglich auch wichtige Forschungsprojekte in Auftrag gegeben und zahlreiche Initiativen gestartet bzw. unterstützt eine Reihe von Projekten, die sich mit dieser Thematik beschäftigen.

Verteidigungsminister Darabos, r., und der Sohn Hauptmann Burians, Othmar Burian.

Verteidigungsminister Darabos, r., und der Sohn Hauptmann Burians, Othmar Burian.

Das Amtsgebäude Schwenkgasse wurde in "Kommandogebäude Heckenast-Burian" umbenannt.

Das Amtsgebäude Schwenkgasse wurde in "Kommandogebäude Heckenast-Burian" umbenannt.

V. r.: Darabos, Kopietz und Entacher schreiten die Front ab.

V. r.: Darabos, Kopietz und Entacher schreiten die Front ab.

Zahlreiche Ehrengäste waren bei dem Festakt anwesend.

Zahlreiche Ehrengäste waren bei dem Festakt anwesend.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz