Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Sommerkinderbetreuung österreichweit in 14 Kasernen

Wien, 01. August 2013  - Auch diesen Sommer bietet das Bundesheer wieder eine Kinderbetreuung an, um seinen Bediensteten die Vereinbarung von Familie und Beruf zu erleichtern. Seit 2010 arbeitet das Bundesheer mit Pädagogen von den Kinderfreunden und anderen Organisationen zusammen und gewährleistet somit die Betreuung von insgesamt 400 Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren.

Österreichweit in 14 Kasernen

Im Sommer 2013 bieten vierzehn Kasernen das Kinderbetreuungsprogramm an. Die meisten davon befinden sich in Niederösterreich (vier) und in der Steiermark (vier). Außerdem gibt es Betreuungsplätze in je zwei Kasernen in Salzburg und Tirol sowie in jeweils einer Kaserne in Wien und Oberösterreich.

Die Kinderbetreuung

Von November bis Jänner findet eine Bedarfserhebung statt, damit einerseits Eltern ihren Urlaub planen können und andererseits seitens des Bundesheeres entsprechende Räumlichkeiten und Personal zur Verfügung gestellt werden können. Im Sommer bringen die Eltern ihre Kinder vor Dienstbeginn zur Kinderbetreuungsstelle und holen sie nach dem Ende ihres Dienstes wieder ab. Den Kleinen wird die Umstellung auf die neue Umgebung dadurch erleichtert, dass sich ein Elternteil berufsbedingt teilweise ständig in der Nähe befindet und erreichbar ist. Das muss aber nicht sein, denn die Kinderbetreuung findet auch "kasernenübergreifend" statt. Damit wird ermöglicht, dass Kinder von Bediensteten, die in Wien arbeiten und in Niederösterreich wohnen, in der Nähe ihres Wohnortes während des Sommers betreut werden können.

Beispiel Langenlebarn

Am Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn bieten Betreuer der Kinderfreunde Niederösterreich den rund 20 Kindern ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Ausflügen. Aber auch in der Kaserne selbst gibt es viel zu sehen: Die Kinder haben bereits Hubschrauber, Flugzeuge, eine Radarstation und diverse Bundesheerfahrzeuge besichtigt. Während der Betreuungszeiten von 7:15 Uhr bis 16:15 Uhr stellt die Truppenküche der Kaserne ein Frühstück, ein Mittagessen sowie eine kleine Nachmittagsjause bereit.

Im Sommer 2013 bieten vierzehn Kasernen, wie am Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn, das Kinderbetreuungs- programm an.

Im Sommer 2013 bieten vierzehn Kasernen, wie am Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn, das Kinderbetreuungs- programm an.

20 Kindern wird am Fliegerhorst ein spannendes und abwechslungreiches Programm geboten.

20 Kindern wird am Fliegerhorst ein spannendes und abwechslungreiches Programm geboten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt