Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

17. Generalstabslehrgang bei 3. Panzergrenadierbrigade

MAUTERN - Raabkaserne, 30. Oktober 2003  - Planspiel, Erkundung und Präsentation der Leistungsfähigkeit der mechanisierten Truppe in Mautern

Am 30. Oktober startete die praktische Taktikausbildung des 17. Generalstabslehrgangs bei der 3. Panzergrenadierbrigade in Mautern. Im Rahmen einer integrierten Ausbildung in der Truppenführung werden Versorgung und Führungslehre anhand von Anwendungsbeispielen und Geländebesprechungen erlernt.

Der Brigadekommandant, Oberst des Generalstabsdienstes Karl Pronhagl, ließ es sich nicht nehmen, die Führungsspitze der Zukunft selbst zu begrüßen und die Herrn in die Struktur und Organisation der größten und stärksten Brigade des Bundesheeres einzuweisen. Anschließend lud der Brigadekommandant zu einem gemeinsamen Mittagessen ins Offizierskasino.

Oberst des Generalstabsdienstes August Reiter: "Der Kontakt zu Truppe und die tatsächliche Umsetzung der Theorie in die Praxis sind mir wichtig."

Beim Mittagessen bedankte sich der Kurskommandant Oberst des Generalstabsdienstes August Reiter für den freundlichen Empfang. Er betonte die Bedeutung der Phasen Anlernen, Festigung und Anwendung in der Ausbildung und stellte klar: "Der Kontakt zu Truppe und die tatsächliche Umsetzung der Theorie in die Praxis sind mir wichtig".

Der Nachmittag des ersten Ausbildungstages war dem Panzerstabsbataillon 3 gewidmet. Die Einweisung und Geräteschau gipfelten in einer eindrucksvollen Gegenüberstellung des alten und neuen Schützenpanzers. Die Präsentation des Zusammenarbeitens von Schützenpanzer Ulan mit Kampfpanzer Leopard bildeten den Abschluss.

Ab morgen stehen die jungen Offiziere in der Zusammenschau von Theorie und Praxis selbst auf dem Prüfstein. Taktische Aufgaben sind sowohl in der Theorie, als auch unter Einbindung der Führungsmittel der 3. Panzergrenadierbrigade zu lösen. Die Ausbildung in Mautern dauert noch bis 7. November 03.

Ein Bericht der Redaktion Kommando Schnelle Einsätze

Besuch des 17. Generalstabslehrganges bei der 3. Panzergrenadierbrigade

Besuch des 17. Generalstabslehrganges bei der 3. Panzergrenadierbrigade

Der Kommandant des 17. Generalstabslehrganges Oberst Reiter bedankt sich beim Brigadekommandanten Oberst Pronhagl

Der Kommandant des 17. Generalstabslehrganges Oberst Reiter bedankt sich beim Brigadekommandanten Oberst Pronhagl

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz