Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

"Unser Heer" am Nationalfeiertag 2014

Wien, 06. Oktober 2014  - Erfahren Sie auch heuer wieder Interessantes und Wissenswertes über die Aufgaben, Ziele und Erfordernisse unseres Heeres bei der traditionellen Informations- und Leistungsschau des Österreichischen Bundesheeres auf dem Wiener Heldenplatz. 

Vielfältige Themeninseln

Die vielfältigen Themeninseln bieten Ihnen dabei eine gute Übersicht. Frieden und Stabilität sind keine Selbstverständlichkeit, sondern das Ergebnis erfolgreicher Schutz- und Hilfemaßnahmen. Da das Bundesheer seinen Beitrag dazu von der Öffentlichkeit oft unbemerkt im Hintergrund leistet, wird am 26. Oktober besonders darauf aufmerksam gemacht.

Sicherheit im Inneren ist die Voraussetzung für eine aktive Beteiligung Österreichs an internationalen Einsätzen, um auch in Krisenregionen Frieden und Stabilität zu schaffen und zu erhalten. Wie in den vergangenen Jahrzehntenwird sich das Bundesheer auch zukünftig bei Auslandsmissionen engagieren und solidarische Beiträge im Rahmen der Vereinten Nationen oder der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union leisten.

Nach dem Bekenntnis der Bevölkerung zur allgemeinen Wehrpflicht wurde der Grundwehrdienst im letzten Jahr grundlegend reformiert. Die erarbeitete Reform bringt mehr Spezialisierung, straffere Organisation und verstärktes Augenmerk auf militärische Ausbildung. Das erklärte Ziel ist ein Grundwehrdienst, von dem sowohl das Österreichische Bundesheer als auch die Grundwehrdiener profitieren können.

Attraktives Rahmenprogramm

Rund um den Nationalfeiertag tritt das Bundesheer besonders aktiv in Kontakt mit den Menschen in unserem Land. Sie sind herzlich eingeladen, dieses Angebot anzunehmen und sich - ergänzt durch ein attraktives Rahmenprogramm - über die Leistungen, die Professionalität und die Einsatzbereiche unserer Soldatinnen und Soldaten zu informieren.

"Unser Heer" am Nationalfeiertag auf dem Wiener Heldenplatz.

"Unser Heer" am Nationalfeiertag auf dem Wiener Heldenplatz.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt