Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

25-Jahre ÖBB - Pendlerdasein !

Hörsching, 27. November 2003  - Ein Vierteljarhundert ist er täglich im Zug von Bad Hall nach Traun und retour unterwegs gewesen: Der 60-jährige Vizeleutnant des österreichischen Bundesheeres Vizeleutnant Peter Kulischek. Als Bildstellenleiter, Reporter und Autor von Foto-Bildbänden ist er weit über die Grenzen von Oberösterreich bekanntgeworden. Grenzen kennt er auch in der Pension nicht: Mit seiner Frau Jutta begibt er sich demnächst auf Pilgerreise, um zu Fuß den Jakobs-Pilgerweg nach Santiago de Compostella zurückzulegen! Am 27.November d.J. feierte er seine letzte „Dienstfahrt“ im ÖBB-Regionalzug mit seinen täglichen Weggefährten standesgemäß bei einem Glas Sekt. Sein Dank dabei auch an die Bundesbahn, die ihn Tag für Tag unfallfrei transportiert hat.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

v.l.n.r.: Vizeleutnant Peter Kulischek, Gerti Steinmair, Irmgard Luger und Dr. Ernst Egger

v.l.n.r.: Vizeleutnant Peter Kulischek, Gerti Steinmair, Irmgard Luger und Dr. Ernst Egger

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz