Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Jubiläumsauszeichnungen für Partner des Bundesheeres beim zentralen Partnerschaftsseminar in Salzburg

Salzburg, 21. November 2017  - Am Dienstag fand in Salzburg das zentrale Partnerschaftsseminar 2017 des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport statt. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Ehrung der Jubilare der Partnerunternehmen, um die Verbundenheit zwischen dem Bundesheer und den Partnern in Belangen der Landesverteidigung hervorzuheben.

Aus ganz Österreich sind Kommandanten und ihre Partner aus der Privatwirtschaft zur Veranstaltung angereist, um bei diesem Partnerschaftsseminar in der Schwarzenberg-Kaserne teilzunehmen.

Langjährige Partnerschaften

Partnerschaften mit einheimischen Betrieben haben beim Österreichischen Bundesheer langjährige Tradition, einzelne Partnerschaften von zivilen Unternehmen mit dem Bundesheer bestehen schon seit 35 Jahren und länger.

25 Jahre Partnerschaft mit Raiffeisenverband Salzburg

Das Militärkommando Salzburg feierte heuer im Rahmen des Partnerschaftsseminars das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft mit dem Raiffeisenverband Salzburg; 25 Jahre einer gelebten Partnerschaft von Bundesheer und Wirtschaft. Bei zahlreichen gemeinsamen Veranstaltungen und wechselseitigen Einladungen konnten Wissen und Verständnis für Aufgaben und Arbeit des Partners geschaffen werden.

Sicherheit und Menschen

"Sowohl im Bundesheer als auch bei Raiffeisen steht der Mensch im Mittelpunkt. Eine Bank ist für die Sicherheit von Einlagen und Wertpapieren verantwortlich, das Bundesheer für die Sicherheit Österreichs. Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Raiffeisen Salzburg und dem Militärkommando Salzburg beweist, dass Landesverteidigung keine isolierte Sache der Soldaten ist", erläutert Gernot Reiter vom Raiffeisenverband Salzburg.

Als sichtbares Zeichen erhielten Gernot Reiter vom Raiffeisenverband Salzburg und Oberst Hans Georg Wallner, als Vertreter des Militärkommandos Salzburg, eine Erinnerungsurkunde durch den stellvertretenden Chef des Generalstabes, Generalleutnant Bernhard Bair, überreicht.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

V.l.: Oberst Hans Georg Wallner, Gernot Reiter und Generalleutnant Bernhard Bair.

V.l.: Oberst Hans Georg Wallner, Gernot Reiter und Generalleutnant Bernhard Bair.

Unterzeichnung der Urkunde anlässlich der Partnerschaftsbegründung zwischen dem Raiffeisenverband Salzburg und dem Militärkommando Salzburg vor 25 Jahren.

Unterzeichnung der Urkunde anlässlich der Partnerschaftsbegründung zwischen dem Raiffeisenverband Salzburg und dem Militärkommando Salzburg vor 25 Jahren.

Teilnehmer des zentralen Partnerschaftsseminars in Salzburg.

Teilnehmer des zentralen Partnerschaftsseminars in Salzburg.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz