Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

7. Jägerbrigade: Flaggenparade mit Kommandoübergabe

Klagenfurt, 01. Februar 2018  - Am Montagvormittag fand durch Brigadier Jürgen Wörgötter als Kommandant der 7. Jägerbrigade die letzte große Flaggenparade in der Klagenfurter Windisch-Kaserne statt. Ab 1. Februar leitet er das Institut 1 für Offiziersausbildung an der Theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt.

Dankesworte von Brigadier Wörgötter

Im Rahmen dieser Flaggenparade bedankte Wörgötter sich bei allen in der Windisch-Kaserne dislozierten Dienststellen sowie dem Militärkommando Kärnten und Steiermark für die gute Zusammenarbeit in den letzten viereinhalb Jahren. "Ich bin stolz, mit euch gemeinsam gedient zu haben und melde mich aus dem Führungskreis ab", so Wörgötter in seiner letzten Ansprache.

Oberst Köffel mit der Führung betraut

Brigadier Wörgötter übergab Oberst Bernhard Köffel die Führung der Brigade, bis sein Nachfolger bestimmt ist.

Der 53-jährige Köffel ist ab 1. Februar vom Kommandanten der Landstreitkräfte, Generalleutnant Franz Reißner, bis auf weiteres mit der Führung der 7. Jägerbrigade betraut.

Oberst Köffel ist für die "Siebente" kein Unbekannter, hat er doch von 2003 bis 2012 im Brigadekommando Dienst versehen. Am 1. September 2012 wurde er Kommandant des Jägerbataillons 17 in Straß. Seit letzten Sommer vertritt er den stellvertretenden Kommandanten, Oberst Ulfried Khom, der sich auf einem Lehrgang der deutschen Bundeswehr in Hamburg befindet.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Die Soldaten des Brigadekommandos sind zur Flaggenparade und Kommandoübergabe angetreten.

Die Soldaten des Brigadekommandos sind zur Flaggenparade und Kommandoübergabe angetreten.

Letzte Ansprache von Brigadier Wörgötter an seine Soldatinnen und Soldaten in Klagenfurt.

Letzte Ansprache von Brigadier Wörgötter an seine Soldatinnen und Soldaten in Klagenfurt.

Wörgötter übergab symbolisch den Schlüssel der 7. Jägerbrigade an Oberst Köffel.

Wörgötter übergab symbolisch den Schlüssel der 7. Jägerbrigade an Oberst Köffel.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz