Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Treffen der verteidigungspolitischen Direktoren der EU

Wien, 19. Juli 2018  - Am 18. und 19. Juli trafen sich die verteidigungspolitischen Direktoren aller EU-Mitgliedsstaaten und Vertreter der EU-Institutionen. Generalmajor Johann Frank führte gemeinsam mit dem stellvertretenden Generalsekretär des Europäischen Auswärtigen Dienstes durch die Diskussionen. 

Weiterentwicklung der GSVP

Als wesentlicher Output wurden Richtlinien zur Weiterentwicklung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) in allen wichtigen Themenbereichen (z.B. Ständige Strukturierte Zusammenarbeit, Europäischer Verteidigungsfond) festgelegt. 

Generalmajor Frank informierte seine Kolleginnen und Kollegen auch über das österreichische Präsidentschaftsprogramm (inklusive der wesentlichen verteidigungspolitischen Schwergewichte) sowie die österreichische Initiative hinsichtlich eines Assistenzmodells zur Unterstützung von "Frontex". 

Verteidigungsministertreffen

Dieses Modell wird dann durch den österreichischen Verteidigungsminister Ende August seinen Amtskollegen beim Verteidigungsministertreffen vorgestellt werden. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Empfang, im Zuge dessen die österreichische Gastfreundschaft unter Beweis gestellt wurde. 

Richtlinien zur Weiterentwicklung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU in allen wichtigen Themenbereichen wurden in Wien festgelegt.

Richtlinien zur Weiterentwicklung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU in allen wichtigen Themenbereichen wurden in Wien festgelegt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Treffens.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Treffens.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz