Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Tag der Informationsoffiziere 2018 in Salzburg

Salzburg, 04. Oktober 2018  - Über 100 Informationsoffiziere des Bundesheeres diskutierten am Donnerstag über Themen wie die Sprache der Jugend oder die zukünftigen Aufgaben des Bundesheeres im Rahmen des "Tages der Informationsoffiziere" in der Schwarzenberg-Kaserne.

Jugendkultur, Jugendsprache und zukünftige Herausforderungen

"Whatchado"-Mitbegründer Ali Mahlodji begeisterte die Zuhörer mit seinen Statements über Jugendkultur und Jugendsprache. "Sei das Vorbild und erzähle deine Geschichte! Mach dir klar, du warst auch einmal ein Jugendlicher", inspirierte Ali Mahlodji die Informationsoffiziere.

Hochrangige Vortragende informierten über aktuelle Themen

In Vertretung von Generalsekretär Wolfgang Baumann berichtete Brigadier Fender über die "Leuchtturmprojekte" des Ressorts, insbesondere über Kasernen als logistische Sicherheitsinseln für die Bevölkerung.

Ebenso gebannt folgten die Informationsoffiziere den Ausführungen von Generalstabschef General Robert Brieger, der über seine Vision des Bundesheeres der Zukunft sprach. Referate über bevorstehende Anschaffungen im Ausrüstungsbereich durch den Beschaffungschef des Heeres, Generalleutnant Norbert Gehart, und über die immer größer werdende Bedeutung der Luftraumüberwachung durch Brigadier Staudacher von den Luftstreitkräften rundeten das Programm ab.

Informationsoffiziere des Österreichischen Bundesheeres

Informationsoffiziere sind Unteroffiziere und Offiziere, Damen und Herren, die als Sprachrohr des Bundesheeres die Bevölkerung Österreichs zum Thema "Sicherheitspolitik und Landesverteidigung" sensibilisiert und über die Herausforderungen der militärischen Landesverteidigung Österreichs informiert.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

"Whatchado"-Mitbegründer Ali Mahlodji fesselte seine Zuhörer mit seinen Erläuterungen über Jugendkultur und Jugendsprache.

"Whatchado"-Mitbegründer Ali Mahlodji fesselte seine Zuhörer mit seinen Erläuterungen über Jugendkultur und Jugendsprache.

Der Generalstabschef, General Robert Brieger, sprach über seine Vision des Bundesheeres der Zukunft.

Der Generalstabschef, General Robert Brieger, sprach über seine Vision des Bundesheeres der Zukunft.

Fortbildung der Informationsoffiziere in der Salzburger Schwarzenberg-Kaserne.

Fortbildung der Informationsoffiziere in der Salzburger Schwarzenberg-Kaserne.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz