Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nationalfeiertag 2018 in Graz: Leistungsschau in der Innenstadt

Graz, 11. Oktober 2018  - Unter dem Motto "Wir schützen Österreich" veranstaltet das Militärkommando Steiermark mit Unterstützung der Landeshauptstadt Graz am heurigen Nationalfeiertag eine Leistungsschau. Bei dieser Präsentation von Fähigkeiten des Österreichischen Bundesheeres lassen sich die Soldatinnen und Soldaten aus nächster Nähe erleben.

Besonderes Augenmerk legt das Bundesheer an diesem Tag auf die in der Steiermark hervorragende Zusammenarbeit mit den zivilen Einsatzorganisationen. Aus diesem Grund eröffnet die Leistungsschau um 09:00 Uhr mit einer gemeinsamen "Großen Flaggenparade" der Einsatzorganisationen. Am Hauptplatz kann bei gemeinsamen Darbietungen mitverfolgt werden, wie das Bundesheer mit anderen Einsatzorganisationen sowie dem Sicherheitsreferat der Stadt Graz Hand in Hand zusammenarbeitet.

Die Leistungsschau

Die Besucher erwarten fünf Themeninseln mit mehr als 20 Modulen, die sich vom Parkring, Opernring, Eisernes Tor, Herrengasse, Hauptplatz, Murkai bis zum Mariahilferplatz erstrecken. Der Aufbau beginnt bereits am 24. Oktober am Mariahilferplatz mit der Landung eines Hubschraubers unserer Luftstreitkräfte. Nach dem Aufbau der einzelnen Module am 25. Oktober bewegt sich am frühen Morgen des 26. Oktober eine olivgrüne Prozession durch die Straßen der Landeshauptstadt: Dann nämlich, wenn die Bundesheer-Fahrzeuge zu ihren Aufstellungsplätzen in der Innenstadt fahren.

Für alle die sich den spektakulären Aufmarsch ansehen wollen: Die rollenden Kraftpakete werden ab 07:30 Uhr von der ehemaligen Kirchner-Kaserne über die Conrad-von-Hötzendorf-Straße auf den Ring und weiter zu ihren Aufstellungsplätzen in der Innenstadt fahren.

Details zum Programm 

Der protokollarische Höhepunkt ist um 15:00 Uhr die Angelobung von 300 Soldatinnen und Soldaten. Sie werden das Treuegelöbnis auf die Republik Österreich und das Österreichische Volk leisten. Nach dem "Großen Österreichischen Zapfenstreich" wird die österreichische Bundesdienstflagge niedergeholt - das feierliche Ende der Leistungsschau.

Die steirische Bevölkerung und Nachbarn aus den anderen Bundesländern sind herzlich eingeladen, den Nationalfeiertag in Graz gemeinsam zu begehen. Die Holding Graz hat, wo nötig, einen Schienenersatzverkehr für Graz eingerichtet.

Auf den "Graz Linien" gilt an diesem Tag Freifahrt für alle Benutzer der innerstädtischen Öffentlichen Verkehrsmittel!

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Windenbergung bei der Murinsel um 10:30 und 13:00 Uhr.

Windenbergung bei der Murinsel um 10:30 und 13:00 Uhr.

Gefechtsvorführungen finden am Opernring statt.

Gefechtsvorführungen finden am Opernring statt.

Die Panzertruppe bezieht Am Eisernen Tor Stellung.

Die Panzertruppe bezieht Am Eisernen Tor Stellung.

300 Soldaten werden um 15:00 Uhr am Hauptplatz angelobt.

300 Soldaten werden um 15:00 Uhr am Hauptplatz angelobt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz