Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer: Über 300.000 Euro für den guten Zweck gesammelt

Wien, 19. Dezember 2018  - Seit Anfang des Jahres sammelten Soldaten aus ganz Österreich Spenden für hilfsbedürftige Personen oder verschiedenste Hilfsorganisationen. Dabei konnten im Jahr 2018 über 300.000 Euro für den guten Zweck eingenommen und übergeben werden. 

Soldaten engagieren sich für Hilfsorganisationen und bedürftige Menschen

Verteidigungsminister Mario Kunasek bedankt sich bei den Soldaten für ihr soziales Engagement: "Menschen zu helfen, die Unterstützung brauchen, ist nicht immer selbstverständlich. Daher freut es mich besonders, dass das Österreichische Bundesheer sich an diversen Spendenaktionen so engagiert beteiligt. Unsere Soldaten, allen voran die Militärmusik, haben durch ihren Einsatz wieder einmal gezeigt, dass es wichtig ist, jenen zu helfen, die Hilfe wirklich brauchen. Dafür möchte ich mich bedanken."

Die Soldaten des Bundesheeres unterstützten unter anderem durch Spendenaktionen im Rahmen von Sportveranstaltungen wie die Benefiz-Bikertour der Melker Pioniere in Niederösterreich, Benefiz-Garnisonsbällen wie der Ball in der Montecuccoli-Kaserne, Burgenland, oder durch den Fliegerball der Garnison Zeltweg in der Steiermark. Außerdem konnten durch Projekte, wie das Adventprojekt "Soldaten und Kinder backen Hilfe" des Militärkommandos Steiermark, aber auch durch Veranstaltungen der einzelnen Militärkommanden, für karitative Zwecke gesammelt werden.

Spendenaktion "Licht ins Dunkel"

Darüber hinaus engagierten sich heuer wieder die Bundesheersoldaten bei der Aktion "Licht ins Dunkel". Wie jedes Jahr übernehmen Gardesoldaten des Militärkommandos Wien den Telefondienst der Spendenhotline von "Licht ins Dunkel" - so auch heuer, wo rund 100 Soldaten die telefonische Unterstützung, wie auch am 24. Dezember, übernehmen. 

Einen wesentlichen Beitrag zur Spendensumme 2018 leistete die Österreichische Militärmusik der einzelnen Bundesländer. Diese unterstützten vor allem durch verschiedenste Gala- oder Benefizkonzerte zu Gunsten karitativer oder sozialer Zwecke, wie beispielsweise das diesjährige Militärmusikfestival in der Salzburger Arena. Im Rahmen dieser Veranstaltung kamen Militärmusiker aus ganz Österreich zusammen, um mit ihren Darbietungen freiwillige Spenden für hilfsbedürftige Menschen zu sammeln.

"Soldaten und Kinder backen Hilfe" - ein Adventprojekt des Bundesheeres.

"Soldaten und Kinder backen Hilfe" - ein Adventprojekt des Bundesheeres.

Einen wesentlichen Beitrag zur Spendensumme 2018 leistete die Militärmusik.

Einen wesentlichen Beitrag zur Spendensumme 2018 leistete die Militärmusik.

Gardesoldaten unterstützen seit Jahren die Aktion "Licht ins Dunkel". (Bild: Archiv)

Gardesoldaten unterstützen seit Jahren die Aktion "Licht ins Dunkel". (Bild: Archiv)

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz