Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Medienarchiv Einsätze im Inland - Fotogalerien

Aufräumarbeiten in St. Lorenzen

Im Juli 2012 wurde die Obersteiermark von starken Unwettern heimgesucht. Besonders schwer getroffen wurde der Ort St. Lorenzen im Bezirk Liezen. Hunderte Soldaten aus mehreren steirischen Kasernen, aus Kärnten sowie Pioniere aus Melk standen im Einsatz, um bei der Beseitigung der Schäden zu helfen.

  [Fotostrecke ansehen]
Hunderte Soldaten stehen im Einsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Hunderte Soldaten stehen im Einsatz.
Sie befreien die Ortschaften von Schutt und Geröll. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Sie befreien die Ortschaften von Schutt und Geröll.
In vielen Häusern... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In vielen Häusern...
...ist der Schlamm bis in den Keller vorgedrungen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...ist der Schlamm bis in den Keller vorgedrungen.
Überall haben sich die Geröllmassen festgesetzt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Überall haben sich die Geröllmassen festgesetzt.
Meter für Meter schaufeln die Helfer frei. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Meter für Meter schaufeln die Helfer frei.
Eindrücke aus St. Lorenzen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eindrücke aus St. Lorenzen.
Die Bilder dokumentieren... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Bilder dokumentieren...
...die massiven Verwüstungen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...die massiven Verwüstungen.
Soldaten sind unterwegs, um den Schaden zu ermessen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Soldaten sind unterwegs, um den Schaden zu ermessen.
Diese Pkw wurden von den rutschenden Erdmassen zerstört. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Diese Pkw wurden von den rutschenden Erdmassen zerstört.
Auch in Kaiserau fielen Fahrzeuge der Naturgewalt zum Opfer. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch in Kaiserau fielen Fahrzeuge der Naturgewalt zum Opfer.
In dem kleinen Ort helfen die Soldaten ebenfalls. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In dem kleinen Ort helfen die Soldaten ebenfalls.
Die Helfer rechnen damit... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Helfer rechnen damit...
...noch mehrere Wochen im Einsatz zu bleiben. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...noch mehrere Wochen im Einsatz zu bleiben.
Auch schweres Gerät wird eingesetzt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch schweres Gerät wird eingesetzt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz